Playstation 4: Umgerechnet 1350 Euro in Brasilien

Annika Schumann

Der Release der Next-Gen-Konsole Playstation 4 rückt immer näher. Während bei uns schon längst der Preis von 399 Euro pro Konsole feststeht, wissen die Brasilianer erst seit kurzem, was sie für die nächste Generation auf den Tisch legen müssen.

Playstation 4: Umgerechnet 1350 Euro in Brasilien

Zwar werden die brasilianischen Spieler ebenfalls mit der Playstation 4 am 29. November 2013 versorgt, doch werden diese einiges mehr dafür zahlen müssen. Denn die neue Konsole wird im bevölkerungsreichen Brasilien 3,999 Real kosten. Umgerechnet sind das etwa 1350 Euro. Die Spiele werden für umgerechnet etwa 60 Euro zur Verfügung stehen.

Eine Erklärung für diesen hohen Preisunterschied im Vergleich zu Europa erklärt Sony damit, dass Einfuhrsteuern und –Zölle dafür verantwortlich sind. Diese machen zirka 60-70 % des Preises aus.

Die Xbox One wird in Brasilien hingegen nur umgerechnet 750 Euro kosten und am 22. November 2013 erscheinen. Und das, obwohl der Preis der Xbox One in den USA und Europa (499 Euro) höher als der der Playstation 4 liegt.

Quelle: Playstation-Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung