PlayStation LineUp-Tour: Zahlreiche neue Spiele für PS4 vorgestellt

Lisa Fleischer

Im Vorfeld der Tokyo Game Show stellte PlayStation im Rahmen ihrer LineUp-Tour zahlreiche neue Spiele vor. Darunter das neue Projekt der Yakuza-Entwickler, außerdem erhielt Left Alive ein Release-Termin.

Die komplette PlayStation LineUp-Tour kannst du dir hier angucken:

PlayStation LineUp-Tour – Tokyo Game Show.

Natürlich zeigte Sony in ihrem LineUp-Video vor allem solche Spiele, mit denen sie auf der Tokyo Game Show vor Ort sein werden, darunter die bereits angekündigten Spiele Days Gone, Ghost of Tsushima, Death Stranding, One Piece World Seeker und Anthem. In dem Video wurden aber einige neue Titel präsentiert. Über Project Awakening berichteten wir gestern im Rahmen einer News, daneben wurde aber auch ein erster Trailer zu Big Hero 6 in Kingdom Hearts 3 gezeigt und ein VR-Erlebnis zu dem Disney-Crossover angekündigt.

Besonders hervorgehoben wurde die Ankündigung von Project Judge, dem neuen Spiel der Yakuza-Entwickler. Das Spiel ist eine Art Detektiv-Drama, als Takayuki Yagami versuchst du, mit deinen Ermittlungen eine Verschwörung aufzudecken, berichtet Polygon. Project Judge erscheint 2019 exklusiv für die PlayStation 4. Darüberhinaus wurde mit einem Trailer Samurai Spirits für 2019 angekündigt, eine Fortsetzung der Samurai Showdown-Reihe.

Final Fantasy Chrystal Chronicles erhält ein Remaster, außerdem wurden zahlreiche Release-Termine bekannt gegeben. God Eater 3 kommt noch in diesem Jahr am 13. Dezember in die Läden, der Prügler Dead or Alive 6 erscheint am 15. Februar 2019 und Left Alive, an dem der Metal Gear-Charakter-Designer beteiligt ist, wird mit einem kurzen Clip für den 28. Februar 2019 bestätigt. Zudem wurde ein neuer Trailer zu Sekiro: Shadows Die Twice gezeigt.

Noch mehr aktuelle PlayStation 4-exklusive Spiele, von denen du einige sogar schon spielen kannst, haben wir dir in folgendem Artikel zusammengefasst.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
PlayStation 4: An diesen 14 Projekten arbeiten die Sony-Studios aktuell.

Du hast noch keine PS4? Dann hole dir jetzt die Pro bei Amazon *

Besonderer Fokus auf VR-Spiele

Einen besonderen Fokus legte die PlayStation LineUp-Tour auf VR-Spiele. Déraciné, das von Dark Souls-Schöpfer From Software entwickelt wird, erhielt einen neuen Trailer samt Release-Datum, das Spiel erscheint am 6. November 2018. Darüberhinaus wurden Trailer zu Deemo, Final Assault, Space Channel 5 VR und mehr Titeln für die Virtual-Reality-Brille von Sony gezeigt.

Ob alle auf der LineUp-Tour bekanntgegebenen Release-Daten weltweit gültig sind oder nur für den japanischen Raum gelten, ist bislang allerdings noch nicht bekannt. Auf welche Ankündigung, die während der PlayStation LineUp-Tour gemacht wurde, freust du dich schon am meisten? Schreibe uns deine Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link