PlayStation Plus: So viel waren in diesem Jahr die Spiele wert

Marco Schabel

Auch in diesem Jahr hat Sony wieder einige Spiele an die PlayStation Plus-Abonnenten auf den Konsolen verschenkt. Jetzt ist auch der Gesamtwert all dieser Titel bekannt, den ihr hättet zahlen müssen, wenn ihr sie gekauft hättet.

PlayStation Plus Dezember 2015.

Um auf der PlayStation 4, PlayStation 3 oder PlayStation Vita ein ganzes Jahr mit PlayStation Plus erleben möchte, der muss zunächst einmal sieben Sachen haben. Nämlich mindestens eine der genannten Konsolen, einen Internetanschluss und fünf Mal 10 Euro. Das ist ein relativ geringer Obolus, wenn bedacht wird, dass dieses Abonnement auf der PlayStation 4 nicht nur zum Online Spielen benötigt wird, sondern auch Rabatte im PlayStation Store und die monatlichen Gratis-Spiele beinhaltet. Trotz aller (berechtigter) Kritik an der Auswahl der vergangenen Monate, konntet ihr damit schon eine ganze Menge Geld sparen.

Das ist der Gesamtwert der PlayStation Plus-Spiele

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Die meistverkauften Konsolen aller Zeiten: Konsolen-König PS4?

Wie viel Geld genau, das haben jetzt die Kollegen von Push Square ausgerechnet. Demnach hättet ihr, wenn ihr alle drei Plattformen besitzt und jedes Spiel heruntergeladen hättet, satte 828,78 Pfund Sterling (etwa 1.180 Euro) sparen können. Schauen wir uns die Dollar-Preise an, reden wir von 1.101,78 Dollar, was umgerechnet 1.040 Euro entspricht. Da die Preise im PlayStation Store, die auch als Grundlage für PlayStation Plus herangezogen wurden, in Europa meist (leider) exakt den amerikanischen entsprechen, habt ihr also auch etwa 1.100 Dollar gespart. Das ist im Vergleich, trotz vieler Indie-Spiele, eine ganze Menge Holz.

Der schnellste Weg zu eurer PlayStation Plus-Mitgliedschaft!*

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber dennoch. Im vergangenen Jahr betrug der Gesamtwert aller Spiele etwa 120 Euro mehr. Nicht einberechnet wurde aber die PlayStation Plus-Version des Rennspiels Driveclub, weil diese keinen bestimmbaren Gegenwert im Store besitzt. Bezogen auf die Quantität sprechen wir immerhin von insgesamt 72 Spielen auf allen drei Plattformen, die im Schnitt einen Metascore von 76 besaßen. Auch hier wurde leicht abgebaut, denn im vergangenen Jahr hatten die Titel noch einen Durchschnittswert von 79 bei Metacritic.

Die aktuellsten PlayStation Plus-Spiele für den Dezember hat Sony bereits bekannt gegeben und werden auch bereits berücksichtigt.

So könnt ihr PlayStation Plus kündigen!*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung