Without Memory: Interaktiver Thriller für PS4 angekündigt

Annika Schumann

Die PlayStation 4 wird mit einem weiteren Exklusiv-Titel versorgt. Mit Without Memory wird es 2016 einen interaktiven Thriller geben, der auf der Unreal Engine 4 basiert.

Momentan befindet sich Without Memory noch in der Konzept-Phase, aber es gibt bereits einige Artworks dazu, die die Atmosphäre beleuchten. Im Zentrum der Geschichte steht eine junge Frau, die ohne Erinnerungen in einem Wald erwacht. Die Entscheidungen des Spielers werden maßgeblich die weiteren Handlungen beeinflussen und können zu zehn verschiedenen Enden führen.

Entwickelt wird Without Memory von dem russischen Team von Dinosaurum Games und soll 2016 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Es wird sich dabei um ein Semi-Open-World-Spiel mit Third-Person-Perspektive handeln. Die Macher geben außerdem an, dass der Titel unter anderem von Beyond: Two Souls von Quantic Dream inspiriert wurde – allerdings wollen sie Spiele wie diese deutlich übertreffen.

Quelle: DualShockers

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung