Xstation: Jetzt musst du dich nie wieder entscheiden

Kamila Zych 1

Ein Hobby-Bastler hat das Unmögliche gebaut: Eine Konsole, welche sowohl PlayStation und Xbox vereint. Die Erfindung ist sogar komplett funktionsfähig.

Xbox One X – E3 2017 – World Premiere 4K Trailer.

Es scheint ein nicht endender Kampf zu sein: PlayStation gegen Xbox. Die neuste Erfindung von Edward Zarick könnte das Kriegsbeil ein für allemal begraben. Der selbsternannte Hacker und Prototyper hat sich nämlich zum Ziel gemacht, die beiden Giganten in einer Konsole zu vereinen – heraus kam: Die Xstation.

Tatsächlich handelt es sich bei dieser Konsole um einen voll funktionstüchtigen Hybrid zwischen der Xbox One S und der PS4 Slim. Das Gerät besitzt jeweils ein CD-Laufwerk und zwei USB-Eingänge für jede Konsole. Mithilfe eines Knopfes in der Mitte ist es möglich, zwischen beiden Konsolen zu switchen, dabei zeigt dir ein LED-Licht in der passenden Farbe an, welche Konsole gerade aktiv ist.

Dies ist allerdings nicht die erste PlayStation- und Xbox-Bastelei, an die sich Zarick gewagt hat: In dem Youtube-Video zur Xstation erzählt er von zwei vorherigen Projekten, bei denen er die Konsolen in portable Laptops verwandelt hat. Diese kannst du sogar auf seiner Webseite für gut 1300 Euro erwerben.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
PlayStation Plus: Das sind die Gratis-Games im Juli 2017

Bleibt abzuwarten, ob Edward Zarick es auch schafft, seine Xstation auf den Markt zu bringen. So würde nicht nur der PlayStation-Xbox-Krieg endlich der Vergangenheit angehören. Du müsstest dich außerdem nie wieder zwischen den beiden Konsolen entscheiden.

Was sagst du zu der Erfindung von Edward Zarick? Würdest du dir die Xstation kaufen?

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung