Indie Game Special: 30 kleine Spiele, die 2014 ganz groß rauskommen könnten (TEIL 2)

Tobias Heidemann 9

Wetten, dass dich mindestens eines dieser 15 Spiele überraschen oder gar begeistern wird? Im zweiten Teil meiner Jahresvorschau herrscht in puncto Spielwitz, Kreativität und Wagemut spektakulärer Überfluss. Wer sich auch im Spielejahr 2014 wieder jenseits der ausgetreten Pfade nach interessanten Titeln mit unverbrauchten Ideen und innovativen Ansätzen umsehen will, der sollte diese 15 Kandidaten unbedingt im Auge behalten. Egal ob Shooter, Survival-Horror, Rollenspiel, Sandbox oder Point & Klick Adventure – auf der Indie Game Watchlist 2014 sollte wirklich für jeden Geschmack was dabei sein. Wer Teil I verpasst hat, nachholen jetzt!

Indie Game Special: 30 kleine Spiele, die 2014 ganz groß rauskommen könnten (TEIL 2)

The Vanishing Of Ethan Carter (PC)

TVoEC_reveal_screenshot

Eines kann ich euch jetzt schon sagen: Die Umschreibung „First-Person Survival-Horror“ werdet ihr 2014 noch sehr häufig hören. Neben “The Vanishing Of Ethan Carter“ warten mit “Routine“, „The Forest“ und “Asylum“ noch drei weitere potente Indie-Spiele in diesem Segment. Der Trend ist so stark, dass er mit „Alien: Isolation“ nun auch in den Mainstream geschwappt ist. „The Vanishing Of Ethan Carter“ scheint mir am vielversprechendsten, da es von Poe and Lovecraft inspiriert wurde und sich als Hommage an der “Weird Fiction“ des frühen 20. Jahrhunderts orientiert. Ein schöner Steinbruch, aus welchem man sicher einen sehr gruseligen Brocken schlagen kann.

 

The Vanishing of Ethan Carter.
The Forest.
Routine Gameplay.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung