Wayward Manor (PC, Mac, Tablets)

Tobias Heidemann 9

Bild 21

Neil Gaiman ist eine coole Sau. Mit dem Sandman hat er den besten Comic-Run aller Zeiten geschrieben, Bücher wie Coraline oder Stardust waren die Vorlagen für die gleichnamigen Filme, er hat für Doctor Who geschrieben und ist mit Amanda Palmer zusammen. Warum ihn letzteres jetzt auszeichnet, weiß ich gerade auch nicht genau, es zeichnet ihn jedenfalls aus. Mit „Wayward Manor“ betritt Gaiman nun zum ersten Mal das Terrain des Videospiels. Das Spiel versucht den Charme von verschrobenen Filmklassikern einzufangen, an die sich wahrscheinlich nur Gaiman selbst erinnern dürfte. In der Rolle eines Geistes sollen wir das namensgebende Anwesen von lästigen Lebenden befreien. Klingt super und in Gaiman we trust.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung