PS4: WLAN einrichten und konfigurieren - So geht's

Selim Baykara 2

Auf der PS4 könnt ihr per WLAN ins Internet und euch mit der Drahtlosverbindung lästigen Kabelsalat ersparen. Im folgenden Artikel zeigen, wir euch wie das geht und wie ihr WLAN auf eurer PS4 einrichtet und richtig konfiguriert.

PS4 Share Play.

Playstation 4 500GB bei Amazon ansehen. *

Eines der zentralen Features der PS4 ist die Internetverbindung: Damit könnt ihr online im Multiplayer spielen, Videos aufnehmen um sie mit euren Freunden zu teilen und Spiele mit eurem PSN Account im Internet kaufen. Wie man das von einer modernen Spielekonsole erwarten darf, könnt ihr euch auf der PS4 auch per WLAN ins Internet einwählen. Der ganze Vorgang ist extrem unkompliziert und erfordert nur einige Minuten eurer Zeit. Wir zeigen euch, wie’s geht. Außerdem erfahrt ihr bei uns ob mit der PS4 online spielen etwas kostet.

PS4: WLAN beim Start einrichten

Wenn ihr die Playstation 4 das erste Mal hochfahrt und einrichtet, checkt die Konsole automatisch, ob eine Internetverbindung vorhanden ist. So richtet ihr die WLAN-Verbindung ein:

PS4 WLAN

  1. Klickt euch durch die Einrichtung bis ihr zum Menü Internetverbindung einrichten gelangt.
  2. Hier habt ihr zwei Möglichkeiten: Wi-Fi verwenden oder LAN-Kabel verwenden.
  3. Für die drahtlose WLAN-Verbindung wählt ihr jetzt die Option Wi-Fi verwenden.
  4. Anschließend gelangt ihr in ein neues Fenster, in dem ihr eine Liste der verfügbaren Netzwerke seht - wählt hier euer Heimnetzwerk aus.
  5. Danach werdet ihr nach eurem WLAN-Passwort gefragt: Gebt das Passwort ein (zu finden auf der Rückseite eures WLAN-Routers, sofern ihr es nicht geändert habt) und bestätigt die Auswahl.

Das war es auch schon - eure PS4 ist jetzt mit dem WLAN verbunden und bereit fürs Internet. Die WLAN-Verbindung könnt ihr natürlich auch später einrichten. Im nächsten Abschnitt zeigen wir euch die erforderlichen Schritte.

Tipp: Um den Multiplayer-Modus der PS4 zu nutzen müsst ihr zuerst die Ports eurer PS4 freigeben. Hier erfahrt ihr, wie das geht: PS4 Ports: So klappt die Portfreigabe an der PlayStation 4.

PS4

Bilderstrecke starten
17 Bilder
PlayStation 4: Das sind die 16 bestbewerteten Spiele für die Konsole.

WLAN-Verbindung zu einem späteren Zeitpunkt einrichten

Möglicherweise hattet ihr noch kein WLAN als ihr die PS4 das erste Mal hochgefahren habt oder wart zu sehr mit den neuesten PS4-Exklusivtiteln beschäftigt. Die WLAN-Verbindung lässt sich natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt einrichten (oder ändern, falls ihr ein neues Netzwerk habt). So geht’s:

  1. Ruft das Startmenü auf und geht in die Einstellungen.
  2. Wählt hier den Menüpunkt Netzwerk aus und klickt auf die Option Internetverbindung einrichten.
  3. Für die WLAN-Verbindung klickt ihr zuerst auf Wi-Fi verwenden und dann auf Einfach.
  4. Ihr seht jetzt wieder eine Liste der verfügbaren Netzwerke - wählt euer Heimnetzwerk aus.
  5. Anschließend müsst ihr nur noch euer Passwort eingeben und mit OK bestätigen.

Wenn ihr die WLAN-Verbindung später ändern wollt, führt der Weg erneut über das Menü Netzwerk. Wiederholt einfach die obigen Schritte, um die neue Verbindung einzurichten. Lest zudem auch, wie ihr das WLAN verstärken und die Reichweite erhöhen könnt.

Bildquellen: Sony

Sind diese Fakten zur PlayStation wahr oder falsch?

Kennt ihr euch mit Sony und deren Konsolen aus? Wir haben hier 10 Fakten für euch, bei denen ihr erraten müsst, ob es sich um wahre oder falsche Infos handelt. Donald Trump hat eine besondere PlayStation, die Destiny-Macher stecken hinter dem Design des PS4-Controllers? Testet euch in diesem Quiz und findet heraus, wie gut ihr die PlayStation kennt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung