PlayStation 5: Nächste Konsolengeneration trotz der Neo nicht ausgeschlossen

Marco Schabel 33

Sony hat bereits bestätigt, dass schon bald eine neue Version der PlayStation 4 den Markt erobern soll, die PlayStation Neo. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht auch eine nächste Konsolengeneration mit einer vollwertigen PlayStation 5 geben kann.

PSVR Trailer.

Konsolen sind tot, lang leben die Konsolen. Eine Aussage, die angesichts der aktuellen Entwicklung auf dem Konsolenmarkt durchaus Relevanz hat. Es scheint so, als wären klassische Konsolen ein Relikt der Vergangenheit, das für aufrüstbare oder bereits aufgerüstete Modelle Platz machen muss. Sowohl Microsoft als auch Sony haben bereits angekündigt, ihre jeweiligen Konsolen schon bald mit der Xbox One Scorpio und PlayStation Neo zu ergänzen. Microsoft hat zudem Pläne geäußert, künftige Konsolen aufrüstbar zu machen, was auch zur Nintendo NX gemutmaßt wird. Klassische Konsolenzyklen kann es aber dennoch geben.

Die PlayStation Neo wird keine Exklusivspiele erhalten

Das zumindest sagt Sony Interactive Entertainments Präsident Andrew House. Demnach hat Sony keinesfalls die Absicht, das bisherige Konsolenmodell komplett über den Haufen zu werfen. Er glaubt auch nicht, dass dies jetzt der Fall sein wird. Eine PlayStation 5 ist also demnach definitiv eine Möglichkeit. Die PlayStation Neo sei demnach lediglich eine Möglichkeit, den Grafikstandard in dieser Generation etwas anzuheben. Zudem wird klar betont, dass die PlayStation Neo keine neue Generation einläutet. Das stärkere Modell wird neben der PlayStation 4 existieren und lediglich ein anderes Modell in der gleichen Generation darstellen, zudem kann das Modell der PlayStation VR unter die Arme greifen. Ihr solltet zudem nicht alle zwei Jahre mit einem neuen Modell rechnen, denn das würde das Prinzip der statischen Konsolen aufheben.

Dass es überhaupt eine PlayStation Neo geben wird, liegt demnach daran, dass mit der größeren Verbreitung von 4K neue Möglichkeiten geschaffen wurden, eine Verbesserung bereitzustellen, ohne eine neue Generation auszurufen. Wann genau die PlayStation Neo erscheinen soll, ist noch unbekannt. Aktuelle Gerüchte gehen aber von einem Release in diesem Jahr aus. Die PlayStation 5 dagegen soll aufgrund der aktuellen Entwicklungen in das Jahr 2021 verschoben worden sein.

Hier könnt ihr euch die herkömmliche PlayStation 4 vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung