PlayStation 5: Sony bestätigt, dass es eine neue Konsole geben wird

Nastassja Scherling 5

In einem Interview verrät der Chef von Sony, dass sich die Spielwelt langfristig auf die PlayStation 5 freuen kann.

Vampyr PS4 Gameplay Tour | E3 2017.

Du hast wahrscheinlich schon damit gerechnet, aber nun wurde es auch offiziell bestätigt: Sony will auf lange Sicht die fünfte PlayStation auf den Markt bringen. So gab Sony-Chef Shawn Layden in einem Interview mit Golem.de bekannt, dass das Unternehmen langfristig auf eine neue Konsolengeneration in Form einer PlayStation 5 setzen wird.

 Diese Exklusivtitel kommen 2017 für die PS4*

Weiterhin betont Layden, dass der Elektronikkonzern mit der PlayStation 4 Pro nur eine Erweiterung des aktuellen Konsolenzyklus vornehme, die herkömmliche PS4 aber keinesfalls dadurch ersetzt werden solle. So wirst du auch in Zukunft weiterhin alle PS4-Titel sowohl auf der Standard-Konsole und gegebenenfalls in besserer Qualität auf der PS4 Pro spielen können.

Hier kannst du dir die PS4 Pro holen*

Mit konkreten Informationen zur PlayStation 5 hält sich Sony noch zurück; das einzige, was wir wissen, ist, dass es die PS5 definitiv „irgendwann“ einmal geben wird.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung