PlayStation TV: Auslieferungen werden eingestellt - zumindest in Japan

Annika Schumann 5

Ist das das Ende von Sonys PlayStation TV? Wie nun bekannt gegeben wurde, werden die Auslieferungen der Streaming-Box in Japan eingestellt.

PlayStation TV Launch-Trailer.mp4.

Sony hat sich dazu entschieden, die Auslieferung der PlayStation-TV-Micro-Konsole im eigenen Land einzustellen. Die Nachfrage scheint demnach nicht so groß zu sein, wie sich das Unternehmen erhofft hat und glaubt offenbar nicht mehr an große Gewinne. Erst im November 2013 wurde im Land der aufgehenden Sonne die Box gelauncht. Ein Jahr später wurde das Gerät auch hierzulande veröffentlicht – und wurde nach kurzer Zeit bereits im Preis gesenkt, um die Micro-Konsole attraktiver zu machen.

Noch ist unklar, ob die Auslieferung auch in anderen Ländern eingestellt wird. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden. Mit PlayStation TV könnt ihr ganz einfach Spiele via Remote Play auf andere Geräte im Haushalt streamen. Außerdem können damit auch PlayStation Vita-Spiele auf dem Fernseher gezockt werden. Entsprechende Slots für die Speicherkarte und die Spiele sind vorhanden.

playstation-tv-10

Quelle: Sony

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung