Umfrage zeigt: Fast 50% der europäischen Gamer zocken gerne Retro-Spiele

Kamila Zych

Falls du dich ab und an gerne deiner Nostalgie hingibst und auf die Videospiele deiner Kindheit zurückgreifst, dann bist du nicht der Einzige. Laut einer aktuellen Umfrage widmet sich fast mehr als die Hälfte aller europäischen Zocker dem Retro-Gaming.

Die Verbraucherumfrage wurde von ISFE and Ipsos Connect’s GameTrack im Auftrag von GamesIndustry.biz durchgeführt. 49% der Befragten gaben an, dass Nostalgie einer der Hauptgründe dafür ist, warum sie Retro-Spiele und -Konsolen kaufen. 66% kehren gerne zu Spielen ihrer Kindheit zurück, während 67% gerne ältere Spiele spielen, die sie in den Jahren zuvor verpasst haben.

Alle Features der SNES Mini kannst du dir hier ansehen:

SNES Mini - Alle Features der Retro-Konsole.

„Die Zahlen belegen die Motivation hinter dem Erfolg von Retro-Gaming-Produkten wie den NES- und SNES-Mini-Konsolen sowie der Beliebtheit von Remakes wie dem Crash Bandicoot des letzten Jahres“, so GamesIndustry.

Na, hast du jetzt auch Lust auf Retro-Spiele bekommen? Diese 21 Spiele kannst du auf der SNES Mini zocken:

Bilderstrecke starten
22 Bilder
SNES Classic Mini: Alle 21 Spiele für den zeitlosen Klassiker vorgestellt.

Trotzdem sind 78% der Gamer der Meinung, dass klassiche Titel nicht unbedingt besser als moderne Games sind. 45% empfinden eine realistische Grafik als ausschlaggebend für ein großartiges Spiel.

Leider geben die Ergebnisse keinen Aufschluss darüber, wie viele Personen befragt wurden. Bekannt ist nur, dass es sich bei den Befragten um Konsumenten von Retro-Spielen und-Konsolen handelt. Demnach ist die Umfrage nur mit einem Augenzwinkern zu betrachten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung