SNES Mini: Nintendo warnt vor teuren Konsolen und verspricht ausreichend Exemplare

Stephan Otto

Innerhalb kurzer Zeit konntest du das SNES Mini nicht mehr vorbestellen, dafür findest du aber zahlreiche dubiose Angebote im Netz. Vor genau diesen warnt Nintendo jetzt aber und stellt außerdem erneut klar: Es wird ausreichend Konsolen geben.

Im Video siehst du alle Funktionen vom SNES Mini:

SNES Mini - Alle Features der Retro-Konsole.

Bereits die letzte Mini-Version einer Nintendo Konsole, das NES Mini, hat sich wie geschnitten Brot verkauft und war nach kurzer Zeit vergriffen. Doch in diesem Jahr soll sich das Dilemma nicht wiederholen, beruhigt Nintendo of America President Reggie Fils-Aime in einem Interview in der Financial Times (über Gamespot). So habe Nintendo die Anzahl der Konsolen drastisch erhöht, wie berichtet habe der Konzern damals schlicht die Nachfrage unterschätzt.

SNES Mini: Diese Spiele kommen mit der Konsole

Bilderstrecke starten
22 Bilder
SNES Classic Mini: Alle 21 Spiele für den zeitlosen Klassiker vorgestellt.

Fils-Aime machte außerdem deutlich, dass Spieler besser nicht auf die überteuerten Angebote von Privathändlern zurückgreifen sollten. Tatsächlich wird die Konsole, die am 29. September erscheint, bei angeboten. Wer also eine der Konsolen haben möchte, sollte sich noch ein wenig in Geduld üben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung