Road Not Taken: Schönes Indie-Spiel für PS Vita und PS4 in neuem Video

Annika Schumann

Die PS Vita und die PlayStation 4 werden 2014 mit einem neuen, liebevoll gestalteten Indie-Titel versorgt. In Road Not Taken übernehmt ihr die Rolle eines kleinen Helden, der in einem verwunschenen Wald versucht Kinder zu retten, die sich verlaufen haben. Zum Puzzlespiel ist nun ein neues Gameplay-Video aufgetaucht.

In Road Not Taken ist euer Geschick und euer Verstand gefragt. Ihr müsst jeden eurer Schritte sorgfältig planen, da ihr für jeden dieser an Ausdauer verliert. Es gibt keinen eindeutigen Weg in die Weg – und auch keinen konkreten wieder hinaus. Die Areale werden zudem ständig neu generiert, weshalb ihr euch den Weg nicht einfach merken könnt.

Der Chief Creative Officer von Road Not Taken, Dan Cook, bereitet die Spieler darauf vor, dass es am Anfang einige Rückschläge geben könnte. Doch ihr solltet euch von den Niederlagen – zum Beispiel, dass ihr ein Kind zurücklassen müsst, weil ihr es nicht mehr rechtzeitig erreicht ohne ohnmächtig zu werden oder eure Körperwärme von den dunklen Geistern ausgesaugt wird – nicht unterkriegen lassen, denn schon bald werdet ihr zu wahren Meistern des Waldes und versteht dessen Konzept. Dann werdet ihr alle Kinder einsammeln und sicher nach Hause bringen können. Wilde Kreaturen und stachelige Pflanzen, die nicht ohne Weiteres entfernt werden können, werden euch den Weg zusätzlich erschweren.

Hier erhaltet ihr einen genaueren Einblick in Road Not Taken:

Road Not Taken Gameplay.
 

Quelle: PlayStation Blog

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung