Mit den amiibo-Figuren von Nintendo könnt ihr bekanntlich neue Inhalte freischalten. Auch sollen diese für viele Spiele kompatibel sein. Nun wurde aber bekannt gegeben, dass nur Daten für ein Spiel gespeichert werden können.

 

Nintendo Wii U

Facts 
Nintendo Wii U

Die ersten amiibo-Figuren erscheinen in wenigen Tagen und nun wurden weitere Informationen dazu veröffentlicht. So wird es nur möglich sein, dass ihr Daten von einem einzigen Spiel auf diesen speichern könnt. Solltet ihr also eine Figur nach einer gewissen Zeit für ein anderes Spiel benutzen, müsst ihr zunächst eure alten Daten löschen.

Zu beachten ist allerdings die Tatsache, dass es sich dabei nur um Nutzer erstellte Daten handelt – davon sind nicht die freischaltbaren Inhalte betroffen. Schreibgeschützte Informationen, die sich von Anfang an auf der Figur befinden, könnt ihr nicht löschen.

Was ist amiibo.mp4

Quelle: CVG

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?