Wii Sports (Wii)

Natürlich darf das erfolgreichste Videospiel aller Zeiten hier nicht fehlen. Bis heute hat sich „Wii Sports“ über 80 Millionen Mal verkauft und diente gleichzeitig als perfekte Einführung der damals völlig neuen Bewegungssteuerung.

Auf ein Mario-Spiel zu verzichten und stattdessen ein auf Familien ausgerichtetes Party-Spiel zum Zentrum ihrer neuen Konsole zu machen, war ein unglaublich mutiger Schritt. Mario bekam mit dem großartigen „Super Mario Galaxy“ einige Zeit später noch seinen Platz an der Sonne, während kaum eine Familie nicht irgendwann einmal die Erfahrung machte, gemeinsam „Wii Sports“ zu spielen.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Nintendos Bestseller-Konsolen: Für die Switch gibt’s nur die Silbermedaille

Ich erinnere mich etwa an eine Weihnachtsfeier 2008 – wir waren zu Besuch bei meiner Tante und brachten selbstverständlich die neu gekaufte Wii mit. Nach dem Essen war die restliche Abendplanung klar: Stundenlang wurde geboxt, gebowlt und kontinuierlich gegrölt. Egal ob Kind, Teenager oder Oma: Absolut jeder hatte Spaß.

Bis heute habe ich das in dieser Form bei keinem weiteren Videospiel erlebt. Wii Sports mag bei Hardcore-Gamern für Spott sorgen: Wer jedoch einmal selbst mit ein paar Freunden Hand anlegt, wird schnell verstehen, warum die Wii so eine unfassbar erfolgreiche Konsole wurde.

Du willst mehr von mir lesen? Dann folge meinem Backblog hier auf GIGA, bei Facebook oder Twitter, um sofort über neue Beiträge informiert zu werden!

Welche Gaming-Plattform passt am besten zu dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).