Super Mario World (SNES)

Eigentlich sollte es eine einfach Überlegung sein: Wir sind Nintendo. Wir bringen eine neue Konsole heraus. Jeder liebt Mario. Was tut man? Genau, man veröffentlicht ein neues Mario-Spiel! Keinen billigen Abklatsch, den unsere Zielgruppe schon dreiundzwanzig mal gespielt hat. Während dieser Gedankengang für Nintendo heute nur noch schwer nachzuvollziehen scheint, hielten sich die Japaner früher noch stoisch an diese Formel.

Mit „Super Mario World“ habe ich meine halbe Kindheit verbracht. Selbst, als irgendwann die Playstation in meinen Besitz wanderte (mehr dazu auf der nächsten Seite), kehrte ich doch regelmäßig in die bunten 2D-Welten von „Super Mario World“ zurück. Bis heute ist dieser Teil mein Favorit in der Mario-Serie und drückt auf sämtliche Nostalgie-Zentren in meinem Herzen. Ja, Nostalgie-Zentren. Hinterfragt das nicht. Das ist Wissenschaft.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Nintendos Bestseller-Konsolen: Für die Switch gibt’s nur die Silbermedaille