Platz 13: Dark Souls

Dass mir „Dark Souls“ tatsächlich Spaß machte, überraschte mich sehr. Ich war es von Rollenspielen bisher gewohnt, dass mich deren Geschichte packt und ich die spielerischen Elemente so gut es ertragen würde – doch „Dark Souls“ macht es genau anders herum. Während das sehr detailliert ausgearbeitete Universum für die meisten Spieler völlig unnahbar bleibt, kann das hervorragende Kampfsystem sofort fesseln. Viele Mechaniken hätten eine bessere Erkärung verdient gehabt, hat man diese jedoch erst einmal anderswo nachgeschlagen und wird sich der Komplexität dieses Spiels bewusst, gibt es bald kein Halten mehr. „Dark Souls“ stellt die perfekte Balance zwischen Frust und Erfolg dar und ist eines der besten Rollenspiele aller Zeiten.

dark-souls-e3-2011-official-trailer-74375.mp4