So geil hat eure alte Konsole noch nie ausgesehen

Cliff Amador 1

In unseren Fundstück-News habt ihr sicher die ein oder andere optisch aufgemotzte Konsole gesehen - doch wie viel Arbeit steckt eigentlich hinter den gemoddeten Cases? Wir haben den Hardware-Modder Vadu Amka aus Belgien über einen der coolsten Jobs der Welt ausgefragt.

So geil hat eure alte Konsole noch nie ausgesehen

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber umgebaute Konsolen strahlen auf mich eine Faszination aus, der ich mich nur schwer entziehen kann. Lust auf einen Super Nintendo im Castlevania-Look oder vielleicht einen Game Boy Advance SP im einmaligen Donkey-Kong-Design? Ich seh schon, ihr steht mehr auf abgefahrenen Kram. Dann ist eine Xbox 360, aus der eine blutige Hand herausragt, vielleicht genau euer Ding?

Na ja, so ganz einfach kommt man dann leider doch nicht an so ein schmuckes Gerät, denn in jeder Case-Modding-Konsole steckt eine Menge Handarbeit.

Case-Modding ist verdammt aufwändig

Sicher seid ihr im Internet schon einmal über die Arbeit von Vadu Amka gestoßen, der insbesondere Retro-Konsolen seine Aufmerksamkeit schenkt. Zufällig folgen wir uns gegenseitig auf Twitter, wo ich ihn um ein kleines Interview gebeten habe und siehe da, neben der ganzen Bastelei konnte sich der gebürtige Belgier ein wenig Zeit für mich nehmen. Keine Selbstverständlichkeit, wie mir Vadu nämlich erklärt. Sein Terminplan ist so voll, dass er gerade mal für vier bis fünf Aufträge im Jahr Zeit hat.

„Angefangen hat alles mit einer pinken PlayStation 2. Das muss so um 2012 herum gewesen sein. Ich wollte einem meiner Freunde ein besonderes Geburtstagsgeschenk machen“. Drei Jahre später kann Vadu auf eine Vielzahl von selbst gebastelten Unikaten zurückblicken. Oft werden klassische, fast simple Videospiel-Motive gewünscht. Ganz hoch im Kurs stehen The Legend of Zelda, Final Fantasy oder andere Klassiker aus der Retro-Ecke. Am meisten reizen Vadu jedoch außergewöhnliche Projekte, wie seine Xbox 360, der man seine Liebe zur Serie The Walking Dead deutlich ansieht. Ich stehe auf Horror und das Groteske, deshalb liegen mir meine blutigen Konsolen besonders am Herzen“.

Eine Herzensangelegenheit, die sich offensichtlich auch auf beruflicher Ebene auszuzahlen scheint, derzeit zeigt nämlich sogar ein großer Publisher Interesse an Vadus kreativen Ideen. „Für Microsoft arbeite ich gerade an einem ziemlich anspruchsvollen Projekt - einer Xbox One“, so der Bastler. Wenn Vadu gerade mal nicht dabei ist, irgendwas auseinander- und wieder zusammenzuschrauben, ist er wahrscheinlich im Ausland unterwegs, um sich Sehenswürdigkeiten anzuschauen. „Ich liebe mein Hobby, aber manchmal muss ich einfach raus, weg von Farbgerüchen und Plastik und die Welt sehen - Reisen ist meine zweite Leidenschaft.“

Ich wage es nicht, ihn nach einer PlayStation 2 im Persona-3-Gewand zu fragen, schließlich weiß ich, dass er Aufträge aus aller Welt bekommt und für 2015 komplett ausgebucht ist, aber ganz aus dem Kopf schlagen, kann ich mir diese Vorstellung auch nicht. Ich frage ihn, an was er aktuell arbeitet und er erzählt mir, dass er eine PlayStation 2 für einen Crash-Bandicoot-Fan aufpimpt. „Es soll eine PS2 mit Aku Aku (die verrückte Maske) aus Crash Bandicoot werden. Ich arbeite da schon länger dran und will sie bald fertigstellen“. Hätte ich dieses Genie doch nur ein paar Jahre früher im Internet gefunden.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Die meistverkauften Konsolen aller Zeiten: Konsolen-König PS4?

Die coolsten Case-Modding-Werke von Vadu Amka

(Bild anklicken zum Vergrößern)

14470541812_f0f8422dee_o
16832264441_4a46791768_o
17378259409_fd7e51dbfe_o
19260854953_80571cff91_o
19809450149_9f05ca7154_o

Wer neugierig geworden ist, kann sich Vadus Meisterwerke auf seiner Website anschauen oder ihm auf YouTube über die Schulter schauen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Fortnite: Bots entdecken - so erkennt ihr sie

    Fortnite: Bots entdecken - so erkennt ihr sie

    Seit Kapitel 2 von Fortnite Battle Royale könnt ihr nun auch mit Bots spielen und fehlende Slots mit den KI-gesteuerten Figuren befüllen. Doch wie kann man Bots erkennen? Dies ist nämlich gar nicht so offensichtlich. Wir erklären, wie ihr sie entlarven könnt.
    Christopher Bahner
  • Mario Kart Tour: Münzrausch und Tipps für schnelle Münzen

    Mario Kart Tour: Münzrausch und Tipps für schnelle Münzen

    Münzen gelten in Mario Kart Tour als eine Währung. Mit ihnen könnt ihr bei Tagesangeboten im Shop Charaktere oder Fahrzeugteile freischalten. Im Folgenden verraten wir euch, was es mit dem Münzrausch auf sich hat und wie ihr schnell an weitere Münzen gelangt.
    Olaf Fries
  • Mario Kart Tour: Freunde finden und Rangliste freischalten

    Mario Kart Tour: Freunde finden und Rangliste freischalten

    Um Freunde in Mario Kart Tour zu finden und hinzuzufügen, müsst ihr erst die Rangliste freischalten. Leider wird dies im Spiel nicht erklärt. Wir zeigen euch im Folgenden, wie es funktioniert und ihr den Ranglisten-Cup erhaltet.
    Olaf Fries 1
* Werbung