Sammler besitzt jeden Xbox-One-Controller, der bislang erschienen ist

Marvin Fuhrmann 1

Im Gaming-Bereich gibt es viele Sammler, die sich Spiele, Figuren oder Merchandise in die heimischen Regale stellen. Einen Collector, der Controller sammelt, sieht man allerdings selten. Nun gibt es ein Video von einem Mann, der alle bislang erschienenen Xbox-One-Controller in seinem Besitz hat.

Xbox One X – E3 2017 – World Premiere 4K Trailer.

Die Sammelleidenschaft mancher Menschen eignet sich perfekt für den Gaming-Bereich. Denn hier gibt es zahlreiche Figuren und Items zu Games, die perfekt für die heimische Kollektion sind. Ein Youtuber namens „EDDS-Xbox“ hat diese Leidenschaft aber noch etwas spezieller gemacht. Statt Collector’s-Editionen oder historischen Gaming-Artefakten sammelt er Xbox-One-Controller. Und seine Sammlung ist durchaus beachtlich.

So schlecht soll sich die Xbox One X verkaufen*

Denn wie du im Video sehen kannst, hat er jeden Xbox-One-Controller gesammelt, der jemals auf den Markt gekommen ist. Davon natürlich immer nur ein Exemplar, sonst würde seine Wohnung aus Controllern bestehen. Insgesamt 30 Pads liegen bei ihm Zuhause herum. Zu den seltenen Exemplaren gehört ein Xbox-One-Controller, der nur an die Microsoft-Mitarbeiter ausgegeben wurde, die an der Erstellung der Xbox One mitgewirkt haben.

Daneben gibt es dann noch Elite-Modelle und Controller aus dem Creation Lab, Microsofts eigenem Design-Studio für Xbox-One-Pads. Einige der Day-One-Controller sind extrem selten und sicherlich schon jetzt einiges an Geld wert. Doch die Sammlung wird „EDDS“ unter Garantie nicht verkaufen. In den kommenden Jahren dürfte sie stattdessen noch weiter wachsen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung