Xbox Gaming Pass soll bald auch auf dem PC verfügbar sein

Franziska Behner 1

Während der Game Pass auf der Xbox One völlig normal für die Spieler ist, konnten PC-Gamer bisher nicht darauf zugreifen. Doch das soll sich nach neusten Informationen nun ändern.

Laut Windows Central wurden in einer Telefonkonferenz rund um die bisher erzielten Ergebnisse des Unternehmens und das Fiskaljahr 2019, hat Microsoft’s CEO Satya Nadella eine interessante Neuigkeit über den Xbox Box Gaming Pass bekanntgegeben. So sollen auch die PC-Spieler schon bald in die Vorzüge des Xbox Gaming Pass kommen.

Bis es soweit ist, hängst du noch ein bisschen an deiner Xbox One und knabberst Chips? Dann ist dieser fettabweisende Controller vielleicht etwas für dich:

Fettabweisender Controller für die Xbox One.

Der Xbox Game Pass

Zahlst du ca. 10 Euro pro Monat für den Game Pass von Microsoft, hast du die Möglichkeit, Spiele aus einer großen Bibliothek auf deiner Xbox zu zocken. Mit dabei sind alte Perlen, aber auch viele neue Spiele-Highlights wie Fortnite und Forza Horizon 4.

Hol' dir hier eine Xbox One X bei Amazon *

Den Spielern die Möglichkeit zu geben, am PC und auf der Konsole darauf zuzugreifen, könnte das entscheidende Zünglein an der Waage sein, sollten sich die Computerspieler dazu entschieden, eine Konsole anzuschaffen. Holt sich ein PC-Gamer eine Xbox One, so hätte er dank des Game Pass die Möglichkeit, auch dort die Bibliothek zu nutzen.

Bis der Game Pass für den PC kommt, kannst du dich ja an unsere Favoriten auf der Xbox One X machen:

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Das sind unsere 13 Favoriten für die Xbox One X.

Mit den Play Anywhere-Titeln besteht schon eine Art Kompatibilität zwischen der Xbox One und dem PC, zumindest was ein paar Spiele angeht. Mit dem Game Pass hätten die Spieler die Möglichkeit, auch auf dem PC auf eine große Auswahl von Spielen zuzugreifen. Verrate uns in den Kommentaren, ob du dieses Feature nutzen würdest!

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung