Xbox One: Oma bekommt Konsole zu Weihnachten und ist seitdem süchtig

Michael Sonntag

Normalerweise schenkst du deiner Oma einen Ausflug oder eine Strickjacke zu Weihnachten, aber Jon Aro wollte seiner Großmutter etwas Besonderes schenken und hat sie damit versehentlich zu einer Hardcore-Gamerin gemacht.

Ganz verdenken können wir es der Frau nicht, Minecraft macht schon ziemlich süchtig:

Der neue Tailer zum Minecraft: Story Mode – Season 2, Episode 3: Jailhouse Block.

Als die Seniorin aus Florida die Xbox One auspackte, verfiel sie danach sofort in einen Zock-Rausch. Um auf sein Schicksal aufmerksam zu machen, postete Aro auf Twitter ein Foto und ein Video von seiner Oma. Darin wirkt sie hoch-konzentriert und blendet alles anderes aus. Etwas, das jeder von uns kennen sollte.

Ich habe meiner Oma als Scherz zu Weihnachten eine Xbox One geschenkt und jetzt spielt sie seit drei Tagen am Stück und ich kann sie nicht davon abhalten“, schrieb er. „Jemand muss mir helfen, sie lässt sogar die Kirche ausfallen, um Minecraft zu spielen.

 

 

Minecraft ist, was du daraus machst. Wieso nicht auch Hogwarts?

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Minecraft: Willkommen in der Welt von Harry Potter.

Die Nachricht verbreitet sich zurzeit viral im Netz. Wenn uns das eines zeigt, dann dass du nie zu alt bist, um mit dem Zocken anzufangen. Das zeigte auch die Senioren-Mannschaft, die an einem CS GO-Meisterschaftsturnier teilgenommen hat. Und was Aro angeht, so muss er vielleicht zukünftig in Minecraft mit seiner Oma spazieren gehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung