Xbox One Scorpio: Microsoft will Eintauschprogramm anbieten

Marco Schabel 14

Die im kommenden Jahr erscheinende Xbox One Scorpio wird Microsofts bislang stärkstes Konsolenmodell darstellen und wohl nicht eben günstig. Aus diesem Grund will das Unternehmen ein Eintauschprogramm anbieten.

Xbox Project Scorpio E3 2016.

Lange vergangen sind die Zeiten, als 480p noch der Standard für alle Spiele und Konsolen mit HDMI-Anschluss und 720p-Darstellung Neuland waren. Heute dreht sich alles um 4K-Auflösungen, während die aktuellen Konsolen noch mit einer nativen Full-HD-Darstellung ihre Probleme haben. Das soll sich aber ändern, wenn Sony die PlayStation Neo und Microsoft die Xbox One Scorpio veröffentlichen. Letztere soll eine Grafikleistung von satten 6 Teraflops aufweisen und könnte damit zumindest kurzzeitig auf dem Level eines Gaming-PCs sein. Das ihr damit auch etwas Geld in die Hand nehmen müsst, um das neue Konsolenmodell zu kaufen, ist klar. Wie Microsoft jedoch in Aussicht stellt, wollen sie euch da ein Stück weit entgegenkommen.

Die Xbox One Scorpio soll Grenzen zum PC aufbrechen*

Denn wie Dave McCarthy, seines Zeichens Xbox Service General Manager, wissen ließ, soll euch der Übergang so reibungslos wie möglich gestaltet werden. So böten einige Handelspartner Microsofts bereits Programme zur Inzahlungnahme eurer alten Xbox One an und Microsoft verspricht, dass es definitiv Partnerschaften geben werde, um diese Angebote weiter voranzubringen. „Wir werden versuchen, mit unseren Partnern im Handel Partnerschaften einzugehen, damit Rückkaufprogramme und diese Dinge noch reibungsloser gestaltet werden können“, so McCarthy. Zudem verdeutlicht er noch einmal, dass definitiv alle Spiele über die Modelle der Xbox One-Produktfamilie (Xbox One, Xbox One S und Xbox One Scorpio) hinweg kompatibel sein werden. Sowohl jene, die ihr bereits besitzt, als auch die, die in Zukunft erscheinen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
9 Folgen, die der Xbox Game Pass für dein Spieler-Leben hat

Die Xbox One Scorpio soll im Herbst des kommenden Jahres veröffentlicht werden. Ein Preis ist noch nicht bekanntgegeben worden. Gleiches gilt entsprechend für eine Angabe, wie viel euch Microsoft und deren Partner für eure Xbox One geben werden und ob es auch für die Xbox One S spezielle Angebote geben wird.

Hier könnt ihr euch jetzt schon die Xbox One S vorbestellen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung