Xbox One Scorpio: Zum Release auf Augenhöhe mit Gaming-PCs – aber nicht lange

Marco Schabel 2

Im Herbst 2017 will Microsoft mit der Xbox One Scorpio eine deutlich stärkere Version der aktuellen Konsole auf den Markt bringen. Geht es nach einem The Witcher 3-Entwickler, könnte sie sich dabei sogar mit Gaming-PCs messen – wenn auch nicht lange.

Xbox Project Scorpio E3 2016.

Auf der E3 2016 sorgte Microsoft mehr oder weniger für eine Überraschung, als sie die zuvor bereits durch Gerüchte bekannte Xbox One Scorpio präsentierten und dabei enthüllten, dass mit dem neuen Konsolenmodell ganze 6 Teraflops an Grafikleistung auf euch warten und das Gerät viereinhalb Mal stärker ist, als die herkömmliche Xbox One. Im Vergleich zu einem High End-PC wird das, wenn die Xbox One Scorpio im Herbst 2017 erscheint, allerdings immer noch geringer ausfallen. Eine etwas andere Meinung dazu hat allerdings der The Witcher 3 Wild Hunt-Entwickler Mateusz Tomaszkiewicz von CD Projekt Red. Geht es nach ihm, ist die Konsole zumindest kurzzeitig konkurrenzfähig.

Xbox One Scorpio soll Grenzen zwischen PC und Konsole sprengen*

Dieser ging in einem aktuellen Interview darauf ein, was er von Microsoft und der Xbox One Scorpio erwartet. „Natürlich wird besser aussehende Spiele haben“, so Tomaszkiewicz. „Wäre es bereits verfügbar gewesen, als wir The Witcher 3 Wild Hunt gemacht haben, würde ich ähnliche Qualität erwarten, wie wir sie aktuell auf dem PC haben – vielleicht sogar besser.“ Allerdings würde dieser Vorteil, wenn die Xbox One Scorpio tatsächlich erscheint, schnell wieder kippen. „Das ist meine persönliche Meinung“, heißt es dazu weiter. „Ich weiß nicht viel darüber. Ich denke, PCs wachsen und entwickeln sich super schnell weiter. Neue Grafikkarten erscheinen häufiger als neue Konsolen. Also denke ich, dass die Xbox One Scorpio auf einer Ebene mit den Pcs ist, die wir zu dem Zeitpunkt haben. Aber ich glaube, dass die PCs so schnell wachsen, dass sie die überholen.“

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
9 Folgen, die der Xbox Game Pass für dein Spieler-Leben hat

Eine Aussage, die vielleicht, zumindest bezogen auf Standard Gaming-PCs, zutreffen wird. Sehen werden wir das dann, wenn die Xbox One Scorpio erscheint und die vollen Spezifikationen des Systems und der dann zum Standard gewordenen PCs bekannt sind. Wann genau das sein wird, ist noch nicht bekannt.

Hier könnt ihr euch die kleinere Xbox One S vorbestellen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung