Xbox One X: Standard Edition bald vorbestellbar?

Tim Kschonsak

Die Project Scorpio Edition der Xbox One X war schnell ausverkauft und viele Interessenten gingen leer aus, doch Leaks diverser online-Händler deuten einen Starttermin für die Standard Edition an.

Hier kannst du dir den Trailer zur Xbox One X Projekt Scorpio Edition ansehen.

Xbox One X Project Scorpio Edition.

In weniger als zwei Monaten erscheint die Xbox One X weltweit. Wer auf Nummer sicher gehen will und eine der begehrten Konsolen vorbestellen möchte, hat offenbar bald wieder Gelegenheit dazu. Laut einigen Gerüchten und Leaks soll es bereits Mitte dieser Woche möglich sein, die Standard Version vorzubestellen.

Xbox One X: Das erwartet Microsoft vom Start

Wie wir bereits berichteten, war die Project Scorpio Edition der Xbox One X rasend schnell vergriffen. Doch nun gibt es offenbar Hinweise darauf, dass du die Standard Edition der XboX One X ab dieser Woche vorbestellen kannst.  Auf der Website des amerikanischen Einzelhandelskonzern Target ist bereits eine Anzeige zur Xbox One X online. Ab Mittwoch, dem 20. September soll die Vorbestellung möglich sein. Sehr wahrscheinlich wird die Standard Edition in größeren Mengen verfügbar sein, was die Chancen ein Exemplar zu bekommen drastisch steigern sollte.

Du überlegst, ob sich eine Xbox One X lohnen würde? Vielleicht helfen dir diese 13 Spiele bei der Entscheidung.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Das sind unsere 13 Favoriten für die Xbox One X.

Noch ist zwar kein Datum offiziell bestätigt, aber wie Xboxmedia berichtet, teilt Microsoft in Kürze neue Informationen zur Xbox One X mit. Laut diversen Gerüchten handelt es sich dabei um den Starttermin der Vorbestelleraktion für die Standard Edition.

Die Xbox One X erscheint am 07. November 2017.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung