Vor der E3 2017 nennt Microsoft wohl keinen Release-Termin zur Xbox Scorpio. Nun grenzt immerhin ein Insider den Zeitrahmen der neuen Power-Konsole immerhin ein.

 

Xbox One X

Facts 
Xbox One X
Xbox Project Scorpio E3 2016

Bisher gab Microsoft nur bekannt, dass die Project Scorpio zum Weihnachtsgeschäft 2017 in den Handel kommen soll. Weitere Angaben zum Release gab es bisher nicht. Wie der Windows Central-Reporter Jez Corden nun allerdings bekannt gibt, müssen Spiele, die speziell für die neue Power-Konsole von Microsoft optimiert werden, einen Zertifizierungsprozess durchlaufen.

Dieser Prozess findet auf Basis des Xbox Development Kits zum Oktober 2017 statt. Demnach kommt laut Corden kein Release im August in Frage:


In einer Antwort auf Twitter tippt Corden außerdem auf einen Release zwischen Mitte Oktober und Mitte November 2017. Wann die „stärkste Konsole aller Zeiten“ tatsächlich erscheint, erfährst Du höchstwahrscheinlich auf der E3 2017.