Microsoft gewinnt mit einem neuen Controller die Herzen der Fans

Daniel Hartmann 2

Stell dir vor, dir fehlen drei Finger der rechten Hand oder sogar der ganze linke Arm, aber es gibt für dich nichts Größeres als Videospiele. Microsoft hat vor einigen Monaten einen Controller auf den Markt gebracht, der Menschen mit solchen körperlichen Einschränkungen helfen soll, besser oder überhaupt Videospiele spielen zu können.

In der Half-Time-Show des diesjährigen Superbowls wurde der Xbox Adaptive Controller in einem sehr emotionalen Trailer erneut vorgestellt. Das Video erzählt kurz die Geschichten junger Gaming-Enthusiasten und wie sie dank des neuen Controllers nun noch mehr Freude am Zocken haben.

Du hast den Superbowl verpasst? Hier kannst du den Trailer von Microsoft nachholen:

Microsoft Super Bowl Trailer 2019: We All Win.

Es wird erzählt, wie Kinder endlich mit ihren Freunden zusammen richtig spielen können und wie ihrer Eltern sich über die neue Inklusion beim Spielen freuen. Das geht den Menschen nahe. In den YouTube-Kommentaren und auch in einem Reddit-Post zum Thema zeigen sich viele gerührt über die pure Freude der Kinder, sie freuen sich mit ihnen über ihr neu gewonnenes Glück. In vielen Kommentaren berichten Fans, sie waren beim Schauen des Videos den Tränen nahe, andere zollen den starken Kindern ihren Respekt.

Natürlich steht hinter dem Adaptive Controller auch ein Marketing-Konzept, der Trailer erzählt nicht aus purem Zufall sehr emotional. Das ist anderen Nutzern wiederum negativ aufgefallen, in den Kommentaren unter dem Video und im Reddit-Post finden sich auch einige kritische Stimmen.

Finder heraus, welcher Controller am Besten zu dir passt:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC: Dieser Controller passt zu dir

Doch bei allen Vorbehalten gegenüber großen Konzerne und ihrer Imagepflege versuchen hier Entwickler immer noch, Menschen den Zugang zum Gaming zu ermöglichen, denen dies zuvor nicht mehr oder gar nie möglich war. Wie die Rückkehr zum Gaming mit Hilfe des Controllers aussieht und was er alles kann, zeigt ein älteres Video von Microsoft:

Introducing the Xbox Adaptive Controller.

Der Preis für den Basis-Controller beträgt aktuell 89,99 € und lässt sich durch separat erhältliches Zubehör an die individuellen Bedürfnisse des Spielers anpassen. Der Controller ist zur Zeit nur bei Microsoft selbst  erhältlich. Was denkst du über den Adaptive Controller? Findest du, dass er ein tolles Produkt ist, um Menschen mit körperlichen Einschränkungen das Zocken zu ermöglichen? Oder ist für dich das ganze doch nur ein Marketing-Konzept zur Imagepflege von Microsoft? Schreibe uns deine Meinung gerne unten in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung