Microsoft Points: Abschaffung zum Start der neuen Xbox geplant?

Maurice Urban

Seit gefühlten Ewigkeiten soll Microsoft die Abschaffung der Microsoft Points planen. Ende des Jahres könnte es dann endlich so weit sein: The Verge berichtet, dass man die MS Points gegen Giftcards austauschen wird.

Der vertraulichen Quelle zufolge wird man das System mit dem Microsoft Points gegen echte Währung austauschen. Neben den Giftcards, die wohl ähnlich wie bei iTunes funktionieren sollen, wird man die Käufe auch per Kreditkarte tätigen können. Das neue System soll dabei nicht nur im Xbox Live Marktplatz, sondern auch im Windows und Windows Phone Store gelten.

Laut The Verge soll das Ganze auf der E3 Anfang Juni enthüllt werden, die Einführung sei dann zum Start der neuen Xbox geplant.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung