Was zunächst nur ein Gerücht war, hat sich mittlerweile bestätigt: Die offizielle Spotify-App für die Xbox One steht ab sofort zum Download bereit.

 

Xbox One

Facts 
Xbox One
So holt ihr mehr aus Spotify raus

Zu finden ist sie im Xbox Store unter dem Namen „Spotify Music - for Xbox“. Nach der Installation musst du dich lediglich noch bei Spotify einloggen und - falls nicht schon geschehen - einen Account erstellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du ein Free- oder Premium-Konto verwendest.

Somit ist es dir ab sofort möglich, deine Lieblingslieder via Spotify auf der Xbox One zu hören, während du dich mitten in einem Spiel befindest. Mithilfe der „Spotify Connect App“ kannst du die Musiksteuerung sogar über ein anderes Gerät (zum Beispiel Smartphone) übernehmen. Auf diese Weise musst du nicht das Spiel unterbrechen, wenn du zu einem anderen Song springen möchtest.

Xbox One: Neues Update steht in den Startlöchern

Spotify war – zumindest im Bereich der Konsolen – bisher an die PlayStation gebunden. Im Jahr 2015 startete Spotify gemeinsam mit Sony in 41 Ländern den neuen Musik-Dienst PlayStation Music. Spotify-Nutzer können sich dann problemlos mit ihrem aktiven Account bei PlayStation Music einloggen und Musik hören.