Xbox One: Das Spiele-Lineup im nächsten Jahr soll NOCH besser werden!

Marco Schabel 1

Die Xbox One kann sich gerade über einen großen Aufwind freuen, der zu einem großen Teil vom „besten Spiele-Lineup“ der Xbox-Geschichte herrührt. Wie es jetzt heißt, soll das kommende Jahr sogar noch besser werden!

Microsofts 10 Gründe für die Xbox One.

Mehr als nur einmal hat Microsoft in den vergangenen Monaten betont, dass dieses Jahr das beste Jahr ist, um eine Xbox One zu kaufen, was offenbar auch geschieht und der Xbox One einen gewissen Aufwind gibt. Schuld sind die herausragenden Dienste und Features wie EA Access, die Abwärtskompatibilität, Windows 10, Games with Gold und vieles mehr. Wichtig ist dabei aber auch das Spiele-Lineup, welches Microsoft in diesem Jahr präsentieren konnte. Dazu gehören die exklusiven und zeitexklusiven Titel wie Gears of War, Halo 5 Guardians, Rise of the Tomb Raider, Rare Replay, Forza Motorsport 6 und weitere. Auch an Multiplattform-Blockbustern mangelt es der Xbox One nicht. Das Lineup wurde daher bereits öfter als das „beste Spiele-Lineup der Xbox-Geschichte“ bezeichnet. Microsoft scheint sich jetzt aber nicht auf den Lorbeeren ausruhen zu wollen.

Im Gegenteil, wie jüngst Microsoft Corporate Vice President for Windows and Devices Marketing Yusuf Mehdi wissen ließ. Laut ihm hatte die Xbox One in diesem Jahr einen hervorragenden Erfolg, auch aufgrund der Spiele. „Was den Gaming-Bereich angeht hatten wir wirklich ein erfolgreiches Jahr. In dem Bereich gibt es zwei Teile: Einer davon ist die klassische Xbox-Konsole, die in Konkurrenz zu Sony steht und wo wir vermutlich das beste Jahr der Xbox-Geschichte hatten“, so Mehdi. Im kommenden Jahr soll der Aufwärtstrend der Xbox One weitergehen. Dies soll auch dadurch unterstützt werden, dass 2016 ebenfalls das beste Spiele-Lineup der Xbox-Geschichte präsentiert werden soll.

Das ist das beste Xbox-Lineup der Geschichte! *

Einige der Titel kennen wir sogar bereits. Im Gegensatz zu diesem Jahr scheint das Xbox One-Lineup demnach nicht nur aus Fortsetzungen und Sammlungen zu bestehen, sondern diverse komplett neue IPs in den Raum werfen, die nur für die Xbox One oder auch Windows 10 erscheinen. Ein paar Beispiele gefällig? Da hätten wir Quantum Break, Scalebound, Crackdown 3, Re:Core, Sea of Thieves, Halo Wars 2, Gears of War 4, Fable Legends und sicher einigen noch gar nicht angekündigten Titeln.

Noch keine Xbox One? Hier werdet ihr fündig! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung