Xbox One: Day One-Update wird höchstens 20 Minuten downloaden, sagt Microsoft

Jonas Wekenborg

Hat Microsofts Next Gen-Konsole in der Vergangenheit bereits einige schwere Schläge und harsche Kritik empfangen müssen, besänftigt der Hersteller bereits jetzt die Kunden, die beim Anschließen ihrer Xbox One ein Day One-Update erwartet.

Xbox One: Day One-Update wird höchstens 20 Minuten downloaden, sagt Microsoft

Stellt euch einmal vor: Ihr kommt mit eurer brandneuen Xbox One unterm Arm nach Hause, habt bereits die heißen Spiele im Gepäck, stöpselt das Teil an und… Download wird gestartet. Was den PC und moderne Spielkonsolen grundsätzlich unterscheiden sollte, kehrt sich nun wieder ins Gegenteil um.

Doch keine Sorge: Das Day One-Update der Xbox One soll laut Microsofts Chief Platform Architect Marc Whitten lediglich 15 bis 20 Minuten in Anspruch nehmen.

„Wir optimieren die Xbox One, damit das Day One-Update so schnell wie nur irgend möglich heruntergeladen werden kann. Während wir uns gerade in der Finalisierung der Details befinden, schätzen wir die Downloadzeit auf 15 bis 20 Minuten für die meisten Nutzer ein.“

Habt ihr also eine langsame Leitung, könnten es auch gern ein paar Minuten mehr sein.

Weiterhin bestätigte Whitten im Interview, dass auch das Dashboard einige Updates im Laufe der Jahre erfahren würde, um auf die Anforderungen und das Feedback der Spieler einzugehen.

Quelle: ign

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung