Xbox One: Hinweis von Microsoft auf die Nachfolger-Konsole

André Linken

Nach all den Spekulationen aus der jüngeren Vergangenheit hat Microsoft vor kurzem möglicherweise selbst einen Hinweis auf die nächste Xbox gegeben.

Xbox One X: Das solltest du vor dem Kauf wissen.

Es gab immer wieder Gerüchte rund um eine Xbox Two oder wie auch immer die nächste Konsole aus dem Hause Microsoft heißen wird. Es war sogar schon mal davon die Rede, dass es sich dabei möglicherweise um Hardware handeln wird, die hauptsächlich auf Cloud-Technologie setzen wird. Offizielle Bestätigungen und gar Ankündigungen stehen bis heute noch aus. Doch vor kurzem gab es so etwas wie einen Leak.

Auf der offiziellen Webseite von Microsoft ist seit einigen Tagen eine Stellenanzeige zu finden, die Hinweise auf die nächste Konsole zu enthalten scheint. Gesucht wird ein Electrical Engineer, der „Teil von dem sein soll, was als Nächstes ansteht“. Der gesuchte Mitarbeiter soll sowohl an aktuellen wie auch „künftigen Xbox-Design-Projekten“ mitwirken.

Vor allem die Arbeit an beziehungsweise mit speziellen Speichertechnologien wie DDR3, GDDR5 und GDDR6 stehen im Anforderungsprofil der Stellenanzeige. Das alles klingt sehr danach, als würde Microsoft bereits mit Hochdruck an einer neuen Xbox arbeiten.

Das sind unsere Favoriten für die Xbox One X.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Das sind unsere 13 Favoriten für die Xbox One X.

Allerdings solltest du die ganze Angelegenheit zumindest vorerst noch mit einer gewissen Vorsicht genießen. Hinter dem Projekt könnte sich auch eine andere Hardware verbergen, zudem steht eine offizielle Stellungnahme seitens Microsoft derzeit noch aus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung