Xbox One: Release doch erst 2014?

Jonas Wekenborg

Das britische Gamingportal Gamereactor.eu hat angeblich Wind davbon bekommen, dass man bei Microsoft den Releasetermin für die Xbox One auf das kommende Jahr verschieben will.

Xbox One: Release doch erst 2014?

Bezugnehmend auf eine nicht näher genannte Quelle schreibt die Gamereactor, dass man den Release von Microsofts Next-Gen-Konsole auf das erste Quartal 2014 legen wolle. Demnach wäre das Weihnachtsgeschäft, bekanntlich die Zeit mit dem höchsten Absatz in der gesamten Gaming-Branche, ausschließlich für die PlayStation 4 reserviert.

Gründe würden nicht genannt, warum dieser folgenschwere Schritt nun angeblich unternommen werden solle. Allerdings könnte man mutmaßen, dass es mit der unglücklichen PR-Politik Microsofts zur Ankündigung der Xbox One zu tun habe.

Natürlich bleibt der Wahrheitsgehalt der Quelle und demnach des Gerüchts anzuzweifeln, verfolgen werden wir diese Meldung aber allemal.

Quelle: gamereactor.eu

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung