Zur Eröffnung der Pressekonferenz von Microsoft wurde die Xbox One S angekündigt. Die Konsole ist 40 Prozent kleiner, hat ein integriertes Netzteil und wird mit einer verbesserten Controller ausgeliefert.

Xbox One S - E3 2016 - E3-Trailer.

Xbox One S bei Amazon vorbestellen

Das E3-Briefing von Microsoft startete mit der neuen, kleinen Xbox One. Die kleinere Konsole unterstützt High-Dynamic-Range-Technik. Sie kann 4K-Video-Inhalte streamen und Blu-rays mit 4K-Ultra-HD abspielen. Der neue Controller verfügt über eine größere Reichweite und kann nun auch leicht über Bluetooth mit Windows 10 verbunden werden. Der Preis für die neue Konsole fängt bei 299 Euro mit 500 Gigabyte an. Die Festplatte bietet bis zu zwei Terabyte Speicherplatz – dieses Modell kostet allerdings 399 Euro. Mit Hilfe eines Standfußes ist die Xbox One S auch vertikal aufstellbar. Die Xbox One S in „robot white“ erscheint im August 2016.

E3 2016: Alle News und Videos

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.