In Zukunft können alle, die über eine Xbox One und einen PC mit Windows 10 verfügen, Xbox Play Anywhere nutzen. Das heißt, ihr könnt nun ausgewählte Spiele, die ihr für eines der beiden Systeme erworben habt, auch auf dem jeweils anderen spielen. Außerdem sollen bald noch mehr Titel Crossplay-fähig sein.

 

Xbox One

Facts 
Xbox One
Xbox Play Anywhere - E3 2016 - Anywhere is a great place to play

Mit Xbox Play Anywhere ist es euch möglich, Spiele für die Xbox One auch auf einem PC mit Windows 10 zu zocken. Wie Microsoft während ihrer Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 freudig verkündete, könnt ihr mit dem neuen Feature all die Spiele, die mit der Xbox-Play-Anywhere-Funktion ausgestattet sind, mit nur einer Version auf beiden Microsoft-Plattformen spielen. Weil euer Xbox-Live-Account nicht an ein einzelnes Gerät gebunden ist, müsst ihr dabei noch nicht einmal auf all eure Speicherstände, Achievements und Add-Ons verzichten. Ihr könnt also, egal auf welcher Plattform, genau dort weiterspielen, wo ihr das letzte Mal aufgehört habt.

Xbox Live: Microsoft stellt umfangreiches Update auf der E3 2016 vor

Diese kommenden Spiele werden Xbox Play Anywhere unterstützen:

Xbox Play Anywhere ist völlig kostenfrei. Einziger Haken: Das Feature wird nur mit den digitalen Versionen des Spiels angeboten, Besitzer der Hardcover-Ausführung können das neue Feature leider nicht nutzen.

Gears of War 4 bei Amazon bestellen

Des weiteren kündigte Microsoft an, dass in Zukunft neben Rocket League weitere Spiele Crossplay auf Xbox One und Windows 10 unterstützen sollen. Obwohl es bei der Ankündigung so schien, als würden die beiden neuen Features miteinander zusammenhängen, sollen nicht alle, sondern nur ausgewählte Play-Anywhere-Spiele Crossplay-fähig sein. Während Halo Wars 2 laut Destructoid vorerst wohl keine Möglichkeit zum gemeinsamen Spielen zwischen Konsole und PC bietet, könnt ihr in Gears of War 4, Forza Horizon 3 und Scalebound gegeneinander antreten.

Was sagt ihr zu den beiden neuen Features von Microsoft? Werden für euch die Spiele, die Microsoft während der E3 vorgestellt hat, interessanter, weil ihr sie durch Play Anywhere auch auf dem PC spielen könnt?

E3 2016: Alle Infos und Videos bei GIGA

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.