Xbox One-Controller: Tastenbelegung ändern bald frei möglich

Martin Maciej 4

Ende Oktober haut Microsoft den neuen Elite Controller für die Xbox One raus. Ein Feature des neuen Gamepads wird sein, dass die Tastenbelegung frei eingestellt werden kann. Wer sich den Elite Controller jedoch nur aufgrund der freien Tastenkonfiguration zulegen möchte, kann die Kreditkarte stecken lassen. Mike Ybarra kündigte nun via Twitter an, dass diese Funktion bald auch für die normalen Xbox One-Controller nachgereicht wird.

Ein Fan erkundigte sich nach der individuellen Controller-Konfiguration bei aktuellen Xbox One-Controllern, Ybarra gab eine für Xbox One-Besitzer positive Antwort:

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Die 4 restlichen Xbox One-Exclusives für 2017


xbox-one-elite-controller-2

Xbox One: Freie Tastenbelegung auch ohne Elite-Controller

Wann die Tasten allerdings frei konfiguriert werden können, lässt Ybarra offen, er teilt lediglich mit, dass das Feature „bald“ kommen wird. Auf der PlayStation 4 ist die individuelle Belegung der Gamepad-Tasten bereits seit längerem möglich.

Mit einem Elite-Controller können Xbox-One-Besitzer bereits ab Ende Oktober mit einer Einstellung der Tasten nach eigenen Bedürfnissen loslegen. Bleibt abzuwarten, ob das Feature dann auch für die normalen Controller freigeschaltet wird.

Xbox One Elite Controller vorbestellen*

Xbox One Controller: Individuelle Tastenbelegung

Wie sich der neue Elite Controller in der Hand hält, könnt ihr in unserem Preview-Video erfahren. Neben der individuellen Tastenbelegung bringt das verbesserte Gamepad ein präziseres Steuerkreuz, einen Schaltgeben und die Möglichkeit, die Tastenempfindlichkeit einzustellen. Ganz günstig ist der Pro-Controller allerdings mit seinen 150 Euro nicht, das normale Pendant kostet lediglich 45 Euro. Der Elite Controller wird auch unter Windows 10 am PC kompatibel sein.

E3 2015: Xbox One Elite Controller Preview.

Wer sein Controller-Erlebnis noch weiter individualisieren möchte, sollte einen Blick auf die Scuf-Controller werfen.

E3 2016: Was waren eure Favoriten der Microsoft-Pressekonferenz?

Software-Gigant Microsoft hat bei der diesjährigen Pressekonferenz auf der E3 2016 neue Hardware, Software-Verbesserungen sowie massig Exklusiv-Titel vorgestellt. Was davon hat euch am besten gefallen? Stimmt in unserer Umfrage über eure Favoriten ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung