Xbox One: Gamertag und Namen ändern

Jonas Wekenborg

Ihr seid unzufrieden mit eurem Gamertag oder einfach Namen auf der Xbox One? Dann ändert ihn doch. Wir verraten euch, wie das funktioniert und dürfen euch gleich noch stecken, wann zusätzliche Kosten anfallen. Los geht’s.

Xbox One: Gamertag und Namen ändern

Grundsätzlich stellt es kein Problem dar, seinen Gamertag auf der Xbox One zu ändern. Wurde dieser bei eurer ersten Registrierung über Xbox Live automatisch generiert, dürft ihr das auch einmal kostenlos machen lassen. Welche Kosten in anderen Fällen als diesem anfallen, erfahrt ihr weiter unten im Text.

Automatisch erstellten Gamertag kostenlos ändern

Habt ihr die Registrierung bei Xbox Live gerade erst abgeschlossen und nun einen kryptischen Gamertag als Namen, könnt ihr diesen folgendermaßen ändern lassen. Das erste Mal ist kostenlos:

  1. Meldet euch bei eurem Konto über live.xbox.com an
  2. Klickt nun auf Mein Profil anzeigen
  3. Nun Mein Profil bearbeiten
  4. Wählt nun - logischerweise - Gamertag ändern und gebt euren neuen Namen ein
Bilderstrecke starten
21 Bilder
Die meistverkauften Konsolen aller Zeiten: Konsolen-König PS4?

Gamertag auf der Xbox One ändern

Sitzt ihr an der Konsole, könnt ihr wie folgt euren Gamertag ändern:

  1. Drückt auf dem Xbox One-Controller auf die Xbox-Taste
  2. Ihr gelangt zur Startseite und könnt am oberen Rand nun neben Anmeldung euer Profil aufrufen
  3. Seid ihr noch nicht angemeldet, bestimmt Diese Person auswählen und meldet euch an
  4. Drückt jetzt die Menü-Taste auf dem Controller und wählt Einstellungen aus
  5. Unter Über mich könnt ihr nun Profil anpassen auswählen, um dort im Anschluß euren Gamertag zu ändern
  6. Wählt dazu entweder einen bestehenden Namen aus oder legt unter Selbst erstellen einen individuellen fest
    xbox one gamertag ändern
  7. Seid ihr mit eurem neuen Namen für euer Xbox One-Profil zufrieden, wählt Hört sich gut an aus
  8. Wird euer neuer Gamertag angezeigt, wählt Schließen

Gamertag ändern: Das sind die Kosten

Es ist nicht gerade preiswert, seine Identität zu verändern, vor allem, wenn man bedenkt, dass alle Freunde euren neuen Namen auf der Xbox One ohnehin erfahren. Mit 800 MS-Points, bzw. 9,49 Euro könnt ihr einen bestehenden und vor allem selbst erstellten Gamertag ändern lassen.

Xbox-Gamertag-Wucherpreise-1220x813
Bildquelle: kaiserwiki.de

E3 2016: Was waren eure Favoriten der Microsoft-Pressekonferenz?

Software-Gigant Microsoft hat bei der diesjährigen Pressekonferenz auf der E3 2016 neue Hardware, Software-Verbesserungen sowie massig Exklusiv-Titel vorgestellt. Was davon hat euch am besten gefallen? Stimmt in unserer Umfrage über eure Favoriten ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    Böse Zauberer, ein tollpatschiger Held und zweite Chancen: Die PS4-Neuauflage MediEvil versprüht den Charme des 1998 veröffentlichten Originals. Wieso das aber auch Probleme mit sich bringt, erfahrt ihr im Test des kultigen Geschicklichkeitsspiels.
    Olaf Bleich 1
* Werbung