Nun sind es nur noch wenige Tage, ehe Windows 8 offiziell das Tageslicht erblickt – kein Wunder also, dass die Schlagzahl in Sachen Meldungen rund um das neue Betriebssystem von Microsoft zunimmt. So gibt es heute am Morgen nicht nur den ersten offiziellen Windows-8-Spot zu vermelden, sondern auch Neuigkeiten um den Musik-Streamingdienst Xbox Music. Dieser wird nämlich automatisch in Windows 8 integriert sein.

Dies hat Microsoft nun mitgeteilt und dabei auch erklärt, dass Xbox Music als Standard-Programm in Sachen Musik aktiviert sein wird. Es lässt sich kostenlos Musik aus der Cloud herunterziehen, wobei aber zwischen den Songs Werbung hingenommen werden muss. Insgesamt sollen mehr als 30 Millionen Songs zur Auswahl stehen. Zudem soll der Dienst dann auch eben mit der Xbox sowie auch mit Smartphones mit Windows Phone genutzt werden können, allerdings müssen hierfür zehn US-Dollar monatlich auf den Tisch geblättert werden. An entsprechenden Apps für Android- und iOS-Geräte von Xbox Music wird auch schon gearbeitet, hier allerdings dürfte sich das Ganze auch nur gegen Bares nutzen lassen.

Nachfolgend seht Ihr zunächst ein Filmchen zu Xbox Music, im zweiten untenstehenden Video könnt Ihr zudem einen Blick auf den ersten offiziellen Werbe-Spot von Windows 8 werfen, der nun auf den Markt gekommen ist. Dieser ist Teil der Marketingkampagne, für die Microsoft Spekulationen zufolge eine glatte Milliarde Dollar in die Hand nimmt.


Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

 

Xbox

Facts 
GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?