Xbox: Sollte ursprünglich in Kooperation mit Nintendo oder Sony entstehen

Marco Schabel 3

Seit 15 Jahren ist Microsoft im Konsolengeschäft aktiv und hat seitdem drei Konsolen auf den Markt gebracht. Wie jetzt bekannt wurde, waren die Anfänge allerdings ähnlich wie bei Sony: Die Xbox sollte in Zusammenarbeit mit Nintendo entstehen.

Bevor Sony die PlayStation auf den Markt brachte, war das Unternehmen vor allem im Hi-Fi-Sektor tätig. Dort kam irgendwann Nintendo auf das Unternehmen zu und bat darum, eine CD-Erweiterung für das Super Nintendo zu entwerfen, das Super-CD. Zudem gab es Pläne, eine gemeinsame Konsole auf den Markt zu bringen, die Nintendo PlayStation. Aufgrund von Lizenzstreitigkeiten und einer fraglichen Aktion Nintendos wurde das Projekt allerdings eingestellt. Das war allerdings ganz offensichtlich nicht das letzte Mal, das Nintendo einem Unternehmen den Start ins Gaming-Business erleichtern sollte. Wie Ed Fries, einer derjenigen, die die originale Xbox entworfen haben, jetzt bekannt gab, hatte sich auch Microsoft die Unterstützung Nintendos sichern wollen.

  Laut einem Analysten soll Nintendo für Xbox One und PS4 entwickeln

Demnach ließ Fries gegenüber IGN wissen, dass es tatsächlich einst formale Gespräche zwischen Microsoft und Nintendo gab, die darauf abzielten, eine Hardware-Partnerschaft einzugehen. Microsoft hätte demnach die Software bereitgestellt und Nintendo die Hardware. Die Gespräche mit dem damaligen Nintendo-Präsidenten Satoru Iwata waren allerdings gescheitert. Anschließend hatte sich Microsoft sogar an den heute größten Konkurrenten Sony gewandt, um ihnen das gleiche Angebot zu machen. Allerdings haben auch die offensichtlich abgelehnt und Microsoft versuchte es sehr erfolgreich alleine. Gerüchte, Microsoft habe Nintendo kaufen wollen, konnte er jedoch nicht bestätigen.

Im August wird das Unternehmen aus Redmond übrigens ein neues Modell der Xbox One auf den Markt bringen, die Xbox One S Im kommenden Herbst folgt zudem die Xbox One Scorpio. Auch Nintendo und Sony haben mit der Nintendo NX und PlayStation Neo neue Hardware in Planung.

  Hier könnt ihr euch die allererste Xbox kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung