Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

Sebastian Trepesch 2

Wie jeden Freitag (sofern wir keine krankheitsbedingten Ausfälle in der Redaktion haben) hier die reduzierten und kostenlosen Apps für iPhoneiPod touchiPad und Mac zum Wochenende. Mit dabei: Ein Brettspielklassiker, Formel 1, eine Spion-Kamera und ein Finder-Ersatz für Mac.

Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

Die iOS-Spiele findest du auf der zweiten Seite, die Mac-Anwendungen auf der dritten.

 

iMixPlayer Lite (iPad)

Ein Player für das iPad, der Videoformate wie mkv, 3gp, mpeg und flv sowie Audioformate bis hin zu alac, flac und ogg abspielen kann. Die Lite-Version kostet normalerweise 1,79 Euro. Jetzt kostenlos.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad & Mac zum Wochenende.

007’s Vidicon – Spy Video Camera (iPhone)

Eine Kamera-App, die vortäuscht, ein Browser zu sein – damit keiner merkt, dass man filmt. Leider noch iOS 6-Design. Normalpreis 2,69 Euro.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Spark Kamera (iPhone & iPad)

Diese Videokamera hat Apple zur App der Woche gekührt – deshalb gibt es Spark aktuell kostenlos statt für 1,79 Euro. Die Aufnahme läuft so lange, wie du an eine beliebige Stelle auf dem Display drückst. Clips mit maximal 45 Sekunden kannst du zusammenfügen. Spätestens hier wird klar: es ist keine gewöhnliche Kamera-App, sondern eher für Liebhaber sozialer Netzwerke gedacht.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Specifics HD (iPhone bzw. iPad)

Merkzettel und Taskmanager – mit Specifics fügst du schnell neue Aufgaben hinzu, die besonders in der iPad-App schön nach Verfalldauer nebeneinander sortiert werden. Auch handschriftliche Notizen sind möglich. Die iPad-Version gibt es aktuell kostenlos statt für 1,79 Euro…

Specifics HD – Merkzettel und Taskmanager

…die iPhone-App ist nagelneu und ebenfalls gratis. Vor kurzem habe ich übrigens Business-Apps für iPhone (mit Kalender-, To-Do- und anderen Apps) vorgestellt.

Specifics - Merkzettel und Taskmanager
Entwickler: Eltima LLC
Preis: Kostenlos

 

Blinkist (iPhone)

Blinkist bietet Zusammenfassungen von Sachbüchern – so geht das Lesen wesentlich schneller… Das Berliner Startup macht aktuell viel um sich Reden, und zwar international. So ein Dienst kann natürlich nicht kostenlos angeboten werden (Abo-Preis: 4,49 Euro pro Monat), aber das kostenlose Testangebot kann man sich ruhig mal ansehen. Ich finde Blinkist gut!

Blinkist - Lerne jederzeit
Entwickler: Blinks Labs
Preis: Kostenlos

 

WikiLinks (iPhone & iPad)

WikiLinks bereitet den Inhalt von Wikipedia auf. Ein intelligenter Algorithmus sucht laut Entwickler nach verwandten Artikel, das Format ist für die Bildschirme von iPhone und iPad optimiert. Reduziert von 3,99 Euro auf 1,79 Euro.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

iTube Radio (iPhone & iPad)

Eine Radio-App, die die Songs gleich noch aufnehmen kann. Noch recht neu und bislang kostenlos.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

7 Minuten Trainingseinheiten (iPhone & iPad)

Mit 4 Trainingseinheiten will diese App helfen, täglich einige Minuten Fitness-Übungen durchzuführen. Besondere Utensilien sind nicht erforderlich. Die App ist gerade gratis, statt 1,79 Euro.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Auf der nächsten Seite folgen die iOS-Spiele:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung