Acer Aspire Switch 10 E und Switch 10 offiziell vorgestellt

Peter Hryciuk
Acer Aspire Switch 10 E und Switch 10 offiziell vorgestellt

Mit dem Acer Aspire Switch 10 E (SW3-013) und Aspire Switch 10 (SW5-015) legt der taiwanische Hersteller auch die 10,1-Zoll-Tablets mit Tastatur-Docks neu auf. Das Aspire Switch 10 E kommt in sechs unterschiedlichen Farben, während man sich beim neuen Switch 10 am hochwertigen Design des Acer Aspire S7 orientiert hat. Bereits im Mai wird das Acer Aspire Switch 10 E zu Preisen ab 299€ in Deutschland erscheinen, während das hochwertigere Acer Switch 10 im Juni für ab 449€ folgt. Ein Switch 11 wird es auch geben, die Preise und Konfigurationen sind aber noch nicht im Detail geklärt und sollen später veröffentlicht werden. Es handelt sich auch hier jeweils um Geräte mit Windows 8.1.

Acer Aspire Switch 10 E

Das Acer Aspire Switch 10 E ähnelt im Design dem gerade vorgestellten Acer Aspire R 11, wobei sich das 10,1 Zoll große Display dieses Mal abnehmen lässt. Das Design wirkt deutlich frischer und durch das Gehäuse aus Kunststoff kann das Tablet mit dem Tastatur-Dock auch günstiger angeboten werden. Das 10,1 Zoll große Display löst dabei mit 1280 x 800 Pixeln auf. Im Inneren arbeitet ein Intel ATOM-Prozessor, dem 1 oder 2 GB RAM und 32 bzw. 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Mit dem 30-Wh-Akku soll die Laufzeit bei satten 12 Stunden liegen. Bei den Vorgängern haben wir die recht kurzen Laufzeiten bemängelt. Hier hat Acer also ordentlich nachgelegt. Ansonsten gibt es auf der Front und Rückseite jeweils eine 2-MP-Kamera, ein neues Scharnier, welches einen etwas stabileren Eindruck macht, und in den Tastatur-Docks bis zu 1 TB zusätzlichen Speicher. Das Tablet allein bringt 630 Gramm auf die Waage, während es zusammen mit dem Dock 1.280 Gramm werden. Ansonsten gibt es zwei USB 2.0 Anschlüsse und auch einen HDMI-Ausgang, um einen externen Monitor anzuschließen.

Acer Aspire Switch 10

Acer Aspire Switch 10

Das Acer Aspire Switch 10 ist da etwas hochwertiger und auch teurer - dafür aber auch besser ausgestattet. So bekommt man hier ein 10,1 Zoll großes FHD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Der Digitizer bleibt erhalten und somit kann das Tablet mit dem Acer Active Stylus genutzt werden. Im Inneren arbeitet ein Intel ATOM Prozessor, es gibt 2 GB RAM und 32 bzw. 64 GB internen Speicher. Die Laufzeit bei diesem Modell beträgt nur 7 Stunden und es gibt auch nur eine 2-MP-Kamera an der Front. Dafür ist es mit 8,9 mm etwas dünner und mit 595 Gramm auch leichter. Zusammen mit der Tastatur fallen 1.180 Gramm an. Die Besonderheiten scheinen hier das Design und das bessere Display zu sein, welches eine höhere Helligkeit und bessere Ablesbarkeit im Freien bieten soll. Auch bei diesem Modell gibt es optional eine Festplatte im Dock, den SD-Karten-Slot, HDMI-Anschluss und USB-Port.

Was sagt ihr zum Acer Aspire Switch 10 E und neuen Switch 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung