Acer Aspire Switch 10 HDD mit 500 GB ab Juni für 399€

Peter Hryciuk
Acer Aspire Switch 10 HDD mit 500 GB ab Juni für 399€

Das Acer Aspire Switch 10 ist zwar mittlerweile in der 32- und 64-GB-Version bei verschiedenen Händlern verfügbar zu Preisen ab 349€ doch Informationen zum Modell mit 500-GB-Festplatte im Dock hat das Unternehmen bisher nicht offiziell mitgeteilt. Wir wissen mittlerweile, dass nur das 32-GB-Modell auch mit zusätzlicher 500-GB-Festplatte im Dock ausgestattet sein wird, doch mehr auch nicht. Mit Otto listet nun ein erster Händler auch dieses Modell und verrät nicht nur den Preis, sondern auch die voraussichtliche Verfügbarkeit. Das könnte einige Interessenten doch noch zum Umschwenken verleiten.

Acer Aspire Switch 10 HDD Otto

Laut den Informationen des Versandhändlers Otto soll das Acer Aspire Switch 10 HDD mit 32-GB-Speicher im Tablet und 500-GB-Festplatte im Dock ab Juni zum Preis von 399€ (Link zum Angebot) auf den Markt kommen. Damit kostet es genau so viel wie das Modell mit 64-GB-Speicher im Tablet. Dabei ist es wirklich schade, dass es wohl kein Modell mit 64 GB und 500-GB-Festplatte im Dock geben wird, denn dieses gehört bei den Asus Transformer Book T100TA zu den beliebtesten Konfigurationen. Mit einem Preis von 449€ wäre es sogar günstiger aufgestellt.

Während wir aktuell noch auf unser Acer Aspire Switch 10 Testgerät warten, erreichen uns immer mehr Erfahrungsberichte zu diesem neuen Windows 8.1 Tablet. Die Probleme mit dem Touchpad des Tastatur-Docks scheint Acer mittlerweile erkannt und eingestanden zu haben. Das Unternehmen arbeitet an einer Lösung und soll bereits die ersten Updates ausgeliefert haben, die das Problem teilweise beseitigen bzw. eindämmen sollen. Ansonsten macht das 10,1 Zoll große IPS-Display mit 1366 x 768 Pixeln einen guten Eindruck und auch die Leistung des Intel Bay Trail Z3745 Quad-Core-Prozessor mit 2 GB RAM scheint ausreichend zu sein für so ein Tablet. Zu viel darf man natürlich nicht erwarten, es bleibt im Grunde ein Netbook mit abnehmbarem Display.

Positiv aufgefallen sind in jedem Fall die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten mit dem magnetischen Tastatur-Dock, denn dort kann das Tablet in beiden Richtungen aufgesetzt werden. Weiterhin ist die Materialwahl gut und auch die Frontlautsprecher scheinen zu gefallen. Unseren Testbericht zum Acer Aspire Switch 10 gibt es dann in Kürze und bis dahin unser Hands-On Video.

(Link zum YouTube-Video)

Würdet ihr euch das Acer Aspire Switch 10 HDD mit zusätzlicher Festplatte kaufen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung