Acer Aspire Switch 11: HDD oder SSD im Tastatur-Dock einbauen

Peter Hryciuk 1
Acer Aspire Switch 11: HDD oder SSD im Tastatur-Dock einbauen

Das Acer Aspire Switch 11 wird in Deutschland in verschiedenen Konfigurationen mit unterschiedlichen Auflösungen, Speichergrößen und Prozessoren angeboten. Leider findet man nur im Topmodell eine zusätzliche 500-GB-Festplatte im Tastatur-Dock, auf der man zusätzliche Daten auslagern kann. Anscheinend nutzt Acer aber für alle Modelle das gleiche Dock und hat dort bereits Vorbereitungen für den Einbau einer zusätzlichen Festplatte getroffen. Unser Leser Daniel hat sich mit dem Thema beschäftigt und eine normale Festplatte sowie eine SSD im Dock verbaut. Bis auf ein zusätzliches Kabel und natürlich den Datenträger, sind dazu keine weiteren Teile nötig.

Acer Aspire Switch 11 Tastatur-Dock erweiterbar

Das umgebaute Tastatur-Dock gehört zum kleinsten Acer Aspire Switch 11 mit Intel Core i3 Prozessor, 60 GB Speicher und 11,6 Zoll großem Full HD-Display. Das gleiche Dock dürfte es auch bei den größeren Modellen geben. In der Version mit Core i5 ist ja bereits eine Festplatte verbaut. Interessant wäre es noch zu wissen, ob die Vorbereitungen für eine Festplatte bzw. SSD auch beim Modell mit HD-Display und Intel Bay Trail Prozessor zu finden sind. So könnte man auch das nur 399€ günstige Modell um deutlich mehr Speicher erweitern.

Acer Aspire Switch 11 Tastatur-Dock HDD SSD einbau_01

Das Tastatur-Dock des Acer Aspire Switch 11 lässt sich sehr einfach zerlegen, indem man einige Schrauben löst. Danach müssen die zwei Hälften nur noch voneinander getrennt werden und das Innere kommt zum Vorschein. Neben dem vollwertigen USB-Anschluss sieht man dort auch den Platz für die Festplatte bzw. SSD (rot) und den Anschluss (gelb).

Acer Aspire Switch 11 Tastatur-Dock HDD SSD einbau_03

Auf ein Kabel hat Acer leider verzichtet, dieses muss man sich selbst besorgen. Es handelt sich um Original Zubehör von Acer. Es trägt die Bezeichnung 50.L66N5.001 und kann z.B. bei sb-electronics für 11,68€ zuzüglich Versand bestellt werden. Dort hat es Daniel geordert und recht zeitnah erhalten.

Acer Aspire Switch 11 Tastatur-Dock HDD SSD einbau_04

Hat man das Kabel erhalten, setzt man die Festplatte bzw. die HDD in die Halterung und schließt es an. Die Länge passt genau für den Einbau. Die Festplatte wurde direkt erkannt und kann so genutzt werden.

Acer Aspire Switch 11 Tastatur-Dock HDD SSD einbau_05

Das Laufwerk, welches man im Tastatur-Dock des Acer Aspire Switch 11 verbauen möchte, sollte möglichst eine Bauhöhe von 7 mm besitzen. So drückt der bereits vorhandene Schaumstoff der Rückseite exakt auf das Laufwerk und hält dieses in Position. Es sitzt alles fest und wackelt nicht.

Acer Aspire Switch 11 Tastatur-Dock HDD SSD einbau_02

Wie schon in unserem Acer Aspire Switch 11 Test zu sehen war, sind die Lese- und Schreibraten aus dem Dock nicht wirklich toll. Daniel hat uns noch einen Screenshot geschickt, der die Transferraten mit einer Samsung 840 EVO 512GB SSD zeigt.

Acer Aspire Switch 11 Tastatur-Dock HDD SSD einbau_06

Der Controller mit der Verbindung zum Tablet gibt die hohe Leistung der Laufwerke nicht weiter. Das könnte auch an der magnetischen Verbindung zwischen den beiden Elementen liegen.

Acer Aspire Switch 11 Tastatur-Dock Winkel

Um den vollen Aufklappwinkel des Acer Aspire Switch 11 nutzen zu können, hat Daniel noch zusätzliches Gewicht im Dock untergebracht. So kippt das Tablet nicht mehr nach hinten. Insgesamt also kleine Modifikationen, die das Acer Aspire Switch 11 sinnvoll erweitern.

Was sagt ihr zu diesem Umbau des Acer Aspire Switch 11?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung