Asus ROG GX700 Gaming-Notebook mit Wasserkühlung im Hands-On Video (IFA 2015)

Peter Hryciuk

Asus hat mit dem Republic of Gamers GX700 ein echtes High-End Gaming-Notebook vorgestellt, welches weltweit erstmals mit einer Wasserkühlung ausgestattet ist. Das Notebook wird zur besseren Kühlung an ein externes Desktop-Dock angeschlossen, wo die entsprechenden Komponenten untergebracht sind. So wird das Notebook besser gekühlt und kann damit eine noch höhere Leistung erreichen.

Asus ROG GX700 Hands-On.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Asus ROG GX700 Gaming-Notebook im Hands-On

Auf der diesjährigen IFA wurden so einige Gaming-Notebooks vorgestellt, doch das Asus ROG GX700 übertrumpft alle Geräte mit der Wasserkühlung. Das GX700 kann natürlich trotzdem als normales Notebook genutzt werden - dann sorgt ein normaler Lüfter für die entsprechende Kühlung. Will man die volle Leistung abrufen, dann muss man die Dockingstation nutzen. Wirklich mobil ist das Zubehör-Teil nicht. Dort sind aber die Pumpe, der Lüfter und Ausgleichsbehälter untergebracht. Will man also an einem anderen Ort spielen, muss man auch die Station mitnehmen.

Asus-ROG-GX700-7

Auf der Rückseite des Asus ROG GX700 finden sich entsprechende Anschlüsse, um das Dock mit dem Notebook zu verbinden. Diese müssen natürlich entsprechend sicher angeschlossen werden. Technik und Wasser verstehen sich sonst nicht so gut. Asus muss also einen Mechanismus nutzen, der zuverlässig funktioniert - und sich auch zügig lösen lässt.

Asus-ROG-GX700-3

Ist die Verbindung hergestellt, kann das Notebook seine volle Leistung - und mehr entfalten. Verbaut werden nämlich neuste Intel Core i7 Skylake-Prozessoren der 6. Generation, die als K-Modelle einen offenen Multiplikator besitzen. Damit lässt sich das Notebook zusätzlich übertakten und so noch mehr Leistung nutzen.

Asus-ROG-GX700-1

Das 17,3 Zoll große Display löst wahlweise auch mit UHD auf und ermöglicht somit das Spielen in 4K. Durch die optimale Kühlung soll aus der verbauten Hardware das Maximum herausgeholt werden können. Ansonsten gibt es natürlich eine angepasste Tastatur, viele Anschlüsse und ein recht hohes Gewicht. Die genauen Details hat Asus bisher noch nicht verraten. Einen Termin oder Preis nannte das Unternehmen auch nicht.

Was sagt ihr zum Asus ROG GX700 Gaming-Notebook mit Wasserkühlung?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung