CES 2014: ASUS Transformer Book Duet TD300 offiziell vorgestellt

Jens Herforth 3

ASUS stellt gerade auf der CES 2014 das neue Transformer Book Duet TD300 vor. Die offizielle Pressemeldung ist schon auf englisch verfügbar, einen ersten Eindruck werden wir uns natürlich in den kommenden Tagen für euch verschaffen.

Erster kurzer Eindruck: Klasse! Ein vollwertiger Computer mit Android drauf – s**t up and take my money! Dringende Fragen zu dem Gerät könnt ihr mir direkt per Twitter oder über die Kommentare stellen, ich werde mir das Teil auf jeden Fall anschauen. Ich frage mich, ob darauf auch der Play Store normal läuft.

Las Vegas, NV (January 6th, 2014) – ASUS today announced Transformer Book Duet (TD300), the world’s first quad-mode, dual-OS laptop and tablet convertible that allows users to switch between Windows and Android in either laptop or tablet modes with just a single push of the Instant Switch button or a virtual key on the tablet. With a powerful Intel® Core™ i7 processor at its heart, Transformer Book Duet runs up to twice as fast as existing tablets based on ARM® processors. ASUS SonicMaster technology and dual speakers ensure that Transformer Book Duet delivers incredible audio for immersive entertainment.

Quad-mode, dual-OS laptop and tablet with Instant Switch
ASUS Transformer Book Duet (TD300) is an extremely capable device that is able to function as an Android or Windows 8.1 tablet or notebook. Users can simply switch operating systems with a single push of the Instant Switch button or a virtual key on the tablet.
By offering both operating systems, ASUS provides users the ability to run supported Android applications and a vast array of native Windows applications. Transformer Book Duet features a powerful Intel Core i7 processor with Intel HD graphics and 4G DDR3L 1600 RAM, giving it performance that’s up to twice as fast as existing tablets powered by ARM® processors.
The patented ASUS technology that powers Instant Switch offers many performance and productivity benefits over other dual-OS solutions, such as fast, smooth and seamless switching and the ability to resume each OS from where the user left off. As it does not use OS virtualization, Instant Switch also allows each OS to harness the full power of Intel’s latest processor technology.
Striking audio-visuals
ASUS Transformer Book Duet (TD300) delivers striking visuals on its 13.3-inch 1920 x 1080 Full HD IPS touchscreen display. This multi-touch display features sensitivity and responsiveness that exceeds Microsoft’s requirements for Windows 8.1. For audio, it comes with ASUS SonicMaster technology for true-to-life sound through the tablet’s dual speakers.
In addition, Transformer Book Duet has a front-facing HD camera with a built-in digital mic for video chats. The tablet display has 128GB of SSD storage that can be supplemented by a 64GB Micro SD card, while the keyboard dock houses up to a 1TB hard disk drive. The dock is also home to USB 3.0 and USB 2.0 ports, a LAN port, and HDMI 1.4 output with 1080p support. In terms of connectivity, ASUS Transformer Book T300 has 802.11ac Wi-Fi and Bluetooth 4.0 with EDR.
ASUS Transformer Book Duet sports the same stylish concentric-circle finish found in other ASUS offerings. The Transformer Book Duet has compact dimensions, with the tablet measuring 342.7 x 216.3 x 12.9mm; and the dock measuring 340.9 x 217.6 x 16mm. Together, they weigh around 1.9kg, making it supremely portable and flexible for those on the go.

SPECIFICATIONS*
Transformer Book Duet TD300

Dual-OS – Windows 8.1 Standard / Android 4.2.2
13.3-inch Full HD IPS multi-touch display
Up to Intel® Core™ i7 processor
4GB DDR3L 1600 RAM
Up to 128GB SSD in Tablet
Up to 1TB HDD in Dock
38WHr battery, estimated battery life around 5 hours in Windows 8.1 and 6 hours in Android 4.2.2.
802.11ac Wi-Fi; Bluetooth 4.0 + EDR
Tablet ports: Micro SD card, Headphone jack, DC jack
Keyboard dock ports: 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, 10/100Mbit/s LAN, HDMI 1.4, audio combo jack, DC jack

via: ASUS

Alle Artikel zu ASUS Transformer Book Duet TD300

  • Asus Transformer Book Duet: Dual-OS-Tablet war auch mit 10.1 & 11,6 Zoll geplant

    Asus Transformer Book Duet: Dual-OS-Tablet war auch mit 10.1 & 11,6 Zoll geplant

    Das Asus Transformer Book Duet TD300 mit 13,3 Zoll großem Display und Android sowie Windows 8.1 als Betriebssysteme wurde zur CES 2014 zu Beginn des Jahres präsentiert. Mittlerweile wissen wir, dass das Dual-OS-Tablet in der Form so nicht auf den Markt kommen wird. Anscheinend hatte Asus noch weitere Geräte mit unterschiedlichen Displaygrößen geplant, die nun vermutlich auch nicht mehr auf den Markt kommen werden...
    Peter Hryciuk
  • Kommt das Asus Transformer Book Duet TD300 nicht mehr auf den Markt?

    Kommt das Asus Transformer Book Duet TD300 nicht mehr auf den Markt?

    Mit dem Asus Transformer Book Duet TD300 hat der taiwanische Konzern überraschend auf der CES 2014 das erste Dual-Boot-Tablet mit Windows 8.1 und Android Betriebssystem vorgestellt. Man hatte zuvor eine ganze Armada von neuen Dual-OS-Systemen in Kooperation mit Intel vorhergesagt, doch auf der Messe blieb es dahingehend sehr still. Wie es sich langsam abzeichnet, könnte das Asus Transformer Book Duet TD300 wohl nicht...
    Peter Hryciuk
  • Asus Transformer Book Duet TD300 Vorbestellung bereits möglich

    Asus Transformer Book Duet TD300 Vorbestellung bereits möglich

    Das auf der CES 2014 vorgestellte Asus Transformer Book Duet TD300 mit Windows 8.1 und Android Betriebssystem kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden. Während bisher noch kein Termin genannt wird, könnten wir uns aber schon einmal einen Eindruck davon machen, wie die Preisgestaltung ausfällt. Mit Notebooksbillger bietet ein erster Händler das Asus Transformer Book Duet TD300 zur Vorbestellung zum Preis...
    Peter Hryciuk
  • Asus Transformer Book Duet TD300 im Hands-On Video (CES 2014)

    Asus Transformer Book Duet TD300 im Hands-On Video (CES 2014)

    Mit dem Asus Transformer Book Duet TD300 hat der taiwanische Konzern gestern auf der CES 2014 wie erwartet ein Dual-OS Transformer vorgestellt, welches dabei sowohl Android als auch Windows 8.1 auf einem Intel Haswell Prozessor ausführen kann. Per Instant Switch kann dabei zwischen den beiden Betriebssystemen gewechselt werden und das sowohl im Notebook-Modus mit angeschlossenem Dock als auch im Tablet-Modus. Wir haben...
    Peter Hryciuk
  • Asus Transformer Book Duet TD300 mit Dual-OS für ab 599$ (CES 2014)

    Asus Transformer Book Duet TD300 mit Dual-OS für ab 599$ (CES 2014)

    Asus hat soeben das Transformer Book Duet TD300 mit Windows 8.1 und Android 4.2 Jelly Bean Betriebssystem vorgestellt, welches zu einem Preis von ab 599 Dollar verkauft wird. Das gilt natürlich nur für die kleinste Version mit HD-Display, wobei es auch andere Optionen zur Wahl geben wird. Mit dem Einstiegspreis erweckt man aber schon sehr großes Interesse. Das Asus Transformer Book Duet kann also wirklich in nur...
    Peter Hryciuk
  • Asus Transformer Book Duet (TD300) Quad-Mode Dual-OS Tablet geleakt

    Asus Transformer Book Duet (TD300) Quad-Mode Dual-OS Tablet geleakt

    Heute Nacht hat Asus versehentlich das Promo-Video zum bisher unangekündigten Asus Transformer Book Duet (TD300) veröffentlicht und dann auch ganz schnell wieder auf privat gestellt. Es wird sich dabei mit großer Sicherheit um das kürzlich aufgetauchte Asus TD300LA handeln, welches mit Android und Windows 8.1 Betriebssystem ausgestattet ist. Zum Glück haben die Kollegen von androidworld.it einen kurzen Blick...
    Peter Hryciuk
  • Asus CES 2014 Teaser-Video veröffentlicht - Dual-OS Tablet erwartet

    Asus CES 2014 Teaser-Video veröffentlicht - Dual-OS Tablet erwartet

    Asus hat heute ein erstes CES 2014 Teaser-Video veröffentlicht, welches die Gerüchte um ein neues Tablet mit zwei Betriebssystemen untermauert. Dazu wurde die Freiheitsstatue verwendet und die Farben der Tafeln deuten eindeutig auf Android in Grün und Windows 8.1 in Blau hin. Am 6. Januar 2014 wird man das oder die neuen Geräte offiziell in Las Vegas präsentieren. Zu Beginn des Monats sind erste Gerüchte um ein...
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link