Asus Transformer Book T100HA ab sofort in Deutschland erhältlich

Peter Hryciuk

Das neue Asus Transformer Book T100HA 2-in-1 Tablet mit Windows 10 und neustem Intel Atom x5 Prozessor ist ab sofort in allen Konfigurationen in Deutschland erhältlich. Nachdem die kleineren Modelle mit wenig Arbeitsspeicher und internem Speicher erschienen sind, sind nun auch die Konfigurationen mit bis zu 4 GB RAM und 128 GB internem Speicher erhältlich. Damit bietet Asus in der Preisklasse und Tablet-Kategorie Ausstattungsvarianten, die es bei keinem anderen Hersteller gibt. Das Tastatur-Dock gehört natürlich immer zum Lieferumfang.

Asus Transformer Book T100HA ab sofort in Deutschland erhältlich

Asus Transformer Book T100HA mit Windows 10

Asus bietet das Transformer Book T100HA in insgesamt fünf Konfigurationen und drei Farben an. Doch es gibt nicht jedes Modell in jeder Farbe. Das 2-in-1 Tablet mit Tastatur-Dock ist besonders interessant, weil Konfigurationen angeboten werden, die es mit Intel Atom-Prozessoren bei anderen Herstellern sonst nicht gibt. 4 GB RAM und bis zu 128 GB interner Speicher sind bei günstigen Windows-Tablets doch schon eine Seltenheit. Die Preise beginnen bei 299€ und gehen bis 439€ hoch. Der Preis des Topmodells hält sich durchaus in Grenzen.

Folgende Konfigurationen des Asus Transformer Book T100HA sind erhältlich:

Alle Asus Transformer Book T100HA Tablets sind mit einem 10,1 Zoll großen HD-Display ausgestattet und bieten eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Es ist der neuste Intel Atom x5-8500 Quad-Core-Prozessor verbaut. Dazu gibt es auch direkt einen USB Type C Anschluss, einen Micro-USB-Port, HDMI-Ausgang und am Tastatur-Dock einen vollwertigen USB-Anschluss. Mit der Tastatur wird das Tablet zum Netbook und kann durch die Anschlüsse auch als Desktop verwendet werden. Als Betriebssystem gibt es direkt Windows 10 Home und Office für Windows 10 aus dem Windows Store kann durch das kleinere Display auch kostenlos verwendet werden. Insgesamt also ein richtig nettes Paket.

Wäre das Asus Transformer Book T100HA etwas für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung