Das im Rahmen der Computex 2015 vorgestellte Asus Transformer Book T100HA mit Windows 10 und Intel Atom x5 Prozessor wird nun bei Amazon gelistet und so die Preise der insgesamt drei Konfigurationen enthüllt. Nachdem das 10,1 Zoll große Tablet mit dem Tastatur-Dock gestern bei Amazon Frankreich für maximal 399€ aufgetaucht ist, listet nun auch Amazon Deutschland die drei Konfigurationen - leider zu teilweise deutlich höheren Preisen. Wieso es diesen Preisunterschied innerhalb Europas gibt, ist nicht ganz klar. 80€ Unterschied sind nicht gerade wenig bei einem Intel Atom Tablet.

 

Asus Transformer Book T100HA

Facts 
Asus Transformer Book T100HA

Das Asus Transformer Book T100HA kostet in Deutschland demnach in der kleinen Konfiguration mit 2 GB RAM und 32 GB internem Speicher 309€. In Frankreich kostet dieses Modell 299€. Für einen geringen Aufpreis bekommt man das Modell mit doppelt so viel Speicher aber weiterhin 2 GB RAM für 349€. Diese Konfiguration wird in Frankreich zum gleichen Preis verkauft, dort gibt es aber 4 GB RAM. Hier muss man in Deutschland also weiterhin einstecken. Komplett überspannt wird der Bogen beim Topmodell mit 4 GB RAM und 128 GB internem Speicher für 479€. In Frankreich kostet dieses Modell nur 399€. Da darf man sich doch zurecht fragen, wieso es so einen großen Preisunterschied innerhalb der EU bei Nachbarländern gibt. Ein solches Vorgehen kennen wir von Asus eigentlich nicht. Man kann nur hoffen, dass die Preise nicht richtig eingepflegt wurden. Das Asus Transformer Book T100HA mit 4 GB RAM und 128 GB internem Speicher für 399€ wäre nämlich ein Knaller.

Technisch kann das Asus Transformer Book T100HA mit dem 10,1 Zoll großen HD-Display, Intel Atom x5 Prozessor und mitgeliefertem Tastatur-Dock durchaus überzeugen. Es bietet nicht nur mehrere USB-Anschlüsse, darunter auch USB Type C, sondern auch einen HDMI-Anschluss, mit dem sich das 2-in-1 Tablet auch an einem größeren Monitor als Desktop nutzen lässt. Als Betriebssystem gibt es direkt Windows 10 und es wird eine hohe Laufzeit versprochen. Die deutschen Preise wirken leider nun etwas überhöht. Mit den Preisen aus Frankreich könnte das Asus Transformer Book T100HA in Deutschland wieder ein richtiger Verkaufsschlager werden, wie es bei der ersten Generation des T100 der Fall war.

Was sagt ihr zu den deutschen Preisen des Asus Transformer Book T100HA?

Asus Transformer Book T100HA mit Windows 10 bei Amazon vorbestellen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.