Dell Latitude 11 5000 2-in-1 (5175 & 5179): Weitere Details geleakt [EXKLUSIV]

Peter Hryciuk 3

Microsoft hat das Dell Latitude 11 5000 2-in-1 bereits auf der IFA 2015 angekündigt aber noch nicht viele Details verraten. Uns wurden neue Informationen zugespielt, die etwas mehr zu dem Windows 10 Tablet enthüllen. Laut den uns vorliegenden Dokumenten wird das neue Tablet erst im Januar 2016 vorgestellt. Deswegen fehlen auch noch konkrete Spezifikationen und genaue Details. Dell scheint sich bei diesem Modell noch nicht festgelegt zu haben.

Dell Latitude 11 5000 2-in-1 mit Gehäuse aus Magnesium

Wie schon das Surface 3 und Surface Pro 3 soll das Dell Latitude 11 5000 2-in-1 mit einem Gehäuse aus Magnesium ausgestattet sein. Es soll dadurch nicht nur sehr hochwertig werden, sondern auch schön dünn und leicht ausfallen. Konkrete Maße liegen uns aktuell noch nicht vor. Das 10,8 Zoll große Display löst mit Full HD und somit 1920 x 1200 Pixeln auf. Es kommt gehärtetes Glas zum Einsatz, welches noch robuster sein soll. Wie schon bei den anderen Dell Produkten wird es auch einen Active Stylus geben. Dieser könnte mit einer ähnlichen Funktion ausgestattet sein wie der Stylus des Surface Pro 3. Es soll sich nämlich OneNote oder Evernote mit einem Knopfdruck öffnen lassen. Das ist explizit bei der Bescheidung des Stylus aufgelistet und dürfte ein Ausstattungsmerkmal sein.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden

Dell Latitude 11 5000 2-in-1 (5175 & 5179) Eigenschaften

Das neue Latitude 11 5000 kommt wie erwartet auch mit einem USB Type C oder einem 40-Pin-Anschluss. Was man unter Letzterem genau verstehen soll, ist nicht ganz klar. In jedem Fall kann auch hier das Dell Dock genutzt werden, um mehr Anschlüsse zur Verfügung zu haben. Interessant ist auch das Tastatur-Dock, denn dieses bietet nicht nur eine beleuchtete Tastatur und macht das Tablet zum Netbook, sondern auch einen zweiten Akku, um die Laufzeit zu erhöhen. Ein weiteres Cover erlaubt das Aufstellen des Tablets in mehreren Winkeln.

Konkrete technische Daten und Prozessoren werden leider nicht erwähnt. Da müssen wir uns dann wohl doch noch etwas gedulden. Vermutlich ist die Entscheidung in den Punkten noch nicht gefallen. Es bleibt also weiterhin spannend.

Was sagt ihr zu den neuen Details zum Dell Latitude 11 5000 2-in-1?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung