Lenovo Yoga 710, Yoga 510 & Ideapad Miix 310 mit Windows 10 vorgestellt

Peter Hryciuk

Lenovo hat mit den Yoga 710, Yoga 510 und Ideapad Miix 310 eine Reihe von neuen Windows 10-Geräten auf dem MWC 2016 in Barcelona offiziell vorgestellt, die in den kommenden Wochen in Deutschland zu attraktiven Preisen verkauft werden sollen. Damit erweitert Lenovo sein Windows 10-Portfolio um neue Modelle, die an den richtigen Stellen verbessert wurden und somit noch attraktiver ausfallen.

Lenovo Yoga 710 mit 11 oder 14 Zoll

Das Yoga 710 ist eines der hochwertigsten neuen Windows 10-Convertible mit 360-Grad-Scharnier und kostet trotzdem nur 799 Euro. Dafür bekommt man ein 11-Zoll-Display mit Full HD-Auflösung, bis zu 8 GB RAM und eine 256 GB große SSD. Möchte man etwas mehr Leistung, kann man zum 14-Zoll-Modell mit Intel Core i7-Prozessor greifen und kann dort sogar eine Nvidia GeForce GFX-Grafikkarte konfigurieren. Die Preise für dieses Modell beginnen bei 899 Euro. Alle weiteren Details zum Lenovo Yoga 710 erhaltet ihr auf unserer detaillierten Produktseite.

Lenovo Yoga 510 mit 14 und 15 Zoll

Lenovo YOGA 510 14-inch_hero_white

Mit den Yoga 510-Convertible platziert sich Lenovo eher in der Mittelklasse mit viel Leistung zum kleinen Preis. Dort gibt es direkt Intel Core i7-Prozessoren der neusten Generation, AMD-Grafikkarten und je nach Modell bis zu 1 TB große Festplatten oder 256 GB große SSDs. Die 14- und 15-Zoll-Geräte sind jeweils mit Full HD-Displays ausgestattet und ebenfalls mit dem 360-Grad-Scharnier ausgestattet. Die Preise beginnen aber bereits bei 499 Euro. Alle weiteren Details zum Lenovo Yoga 510 erhaltet ihr auch hier auf unserer detaillierten Produktseite.

Lenovo Ideapad Miix 310 2-in-1-Tablet mit Tastatur-Dock

Lenovo ideapad MIIX 310 2-in-1 detachable tablet_keyboard

Das Ideapad Miix 310 tritt die Nachfolge des Miix 300 an und wurde technisch auf den neusten Stand gebracht. Die Kunden haben die Wahl zwischen einem 10,1 Zoll HD oder Full HD-Bildschirm, zwischen einer WiFi- und LTE-Version und Modelle mit 2 bzw. 4 GB RAM sowie bis zu 64 GB internem Speicher. Lenovo entfernt sich damit etwas von dem Billigsektor, obwohl das Tablet nur 269 Euro kosten wird. Den Kunden wird aber die Wahl gelassen, ob man für etwas mehr Geld nicht auch eine bessere Ausstattung bekommt. Die Details dazu findet ihr auf der Lenovo Ideapad Miix 310 Produktseite.

Lenovo Miix 300 bei Amazon*

Was sagt ihr zu den neuen Lenovo Windows 10-Geräten?

Video: Windows 10 Cortana

Windows 10 How-To: Hey Cortana.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung