Lenovo Yoga 900-13 mit USB Type C & Windows 10 auf ersten Bildern

Peter Hryciuk

Das Lenovo Yoga 900-13 wird in wenigen Tagen auf der IFA 2015 in Berlin vorgestellt. Vorab sind aber bereits einige technische Daten enthüllt worden, die einen Ausblick auf das Convertible geben. Lenovo verabschiedet sich mit der neuen Generation von den Intel Core M Prozessoren und setzt nun auf leistungsstarke Intel Core i5 und i7 Skylake-CPUs. Die nun geleakten Bilder bestätigen zudem, dass sich das Design und die flache Bauweise nicht verändern werden. Damit könnte das Lenovo Yoga 900 zu den interessantesten neuen Windows 10 Convertibles der IFA werden.

Lenovo Yoga 900-13 mit USB Type C & Windows 10 auf ersten Bildern

Lenovo Yoga 900-13 mit USB Type C

Die nun aufgetauchten Bilder geben Aufschluss darüber, wie das neue Lenovo Yoga 900-13 aussehen wird. Anders als zunächst erwartet, wird sich durch den Einsatz der leistungsstärkeren Intel Skylake Core i U-Prozessoren nichts an der kompakten Bauweise ändern. Damit wird auch klar, dass es sich um den direkten Nachfolger des Lenoyo Yoga 3 Pro handelt. Das neue Convertible kommt dieses Mal natürlich direkt mit Windows 10 als Betriebssystem und besitzt an der Seite einen zusätzlichen USB Type C Anschluss. Weitere Änderungen gibt es nicht.

Lenovo-Yoga-900-13-1440942451-0-11

Es bleibt somit auch beim 13,3 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixeln. Das bei einem Händler aufgetauchte Lenovo Yoga 900-13 kommt zudem mit dem Intel Core i7-6500U Skylake-Prozessor, 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher. Neben dem USB Type C Anschluss gibt es auch einen USB 2.0 und USB 3.0 Port geben. Der USB Type C Anschluss unterstützt im Übrigen USB 3.1 und somit den schnellsten Standard. Der 65-Wh-Akku soll für eine hohe Laufzeit von 9 Stunden sorgen. Das wäre für ein nur 1.290 Gramm leichtes Convertible schon ziemlich gut. Verzichtet wird wohl weiterhin auf einen Digitizer und Stylus. Diesen gab es beim Vorgänger auch nicht. Der Händler gibt einen Preis von ca. 1.535€ an. Damit wäre das Lenovo Yoga 900-13 sehr hoch angesetzt. Dafür gibt es dieses Mal aber auch einen anständigen Prozessor.

Lenovo-Yoga-900-13-1440942446-0-11

Es wird interessant sein zu sehen, in welchen Konfigurationen des Lenovo Yoga 900-13 noch angeboten wird. Besonders im Preisbereich von 1000€ könnte ein solches Convertible mit einer etwas geringen Auslösung durchaus gut ankommen.

Was sagt ihr zum Lenovo Yoga 900-13?

via innova24 | winfuture

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung